- Anzeige -

MGV Westfalia Langscheid freut sich: im Vorstand alle Positionen besetzt

Wah­len und Ehrun­gen stan­den beim MGV West­fa­lia Lang­scheid im Mit­tel­punkt. Auf dem Foto die geehr­ten Sän­ger und die gewähl­ten Mit­glie­der des Vor­stan­des. (Foto: MGV)

Lang­scheid. Nach sei­ner Wie­der­wahl zum 1. Vor­sit­zen­den und der Wahl von Rein­hold Sprei­zer zum 2. Vor­sit­zen­den des MGV West­fa­lia Lang­scheid konn­te Franz-Josef Wie­neke vol­ler Stolz ver­kün­den: „ Alle Vor­stands­pos­ten besetzt, das zeugt doch von einem recht leben­di­gen Ver­eins­le­ben.“ Neu im Vor­stand arbei­tet der 2. Tenor-Sän­ger Armin Feld mit, Uwe Bau­meis­ter, Andre­as Lüb­ke und Rein­hold Lüb­ke wur­den in ihrem Amt bestätigt.

Chorkonzerte mit großer Bekanntheit

Schatz­meis­ter Mar­kus Trip­pe und Geschäfts­füh­rer Josef Schä­fer leg­ten in ihren Berich­ten die Kas­sen­la­ge und den Jah­res­rück­blick dar. Beson­ders her­vor­ge­ho­ben wur­den die soli­de Finanz­ba­sis und die Arbeit von Chor­lei­ter Dani­el Pütz, der die Sän­ger für die Auf­trit­te bei den Chor­kon­zer­ten vor­be­rei­tet hat­te. Höhe­punk­te im Jah­res­ver­lauf waren das Patro­nats­fest, die bei­den Chor­kon­zer­te „Stim­men im Advent“ und „Stim­men des Som­mers“, des­sen Bekannt­heits­grad durch die Rund­funk­über­tra­gung noch­mals ver­grö­ßert wur­de. Dani­el Pütz attes­tier­te sowohl dem MGV als auch dem Pro­jekt­chor ein siche­res und gelun­ge­nes Auf­tre­ten und bedank­te sich bei Vizechor­lei­ter Paul-Peter Kuhl­mann für die Unter­stüt­zung bei den vie­len Auf­trit­ten im Ort.

Stimmen des Sommers wieder ein Highlight

Das nächs­te High­light steht bevor: Am 28. März begin­nen die Chor­pro­ben des „Gro­ßen Män­ner­cho­res Sor­pe­see“, der dann am 25. Mai neben dem MGV und wei­te­ren befreun­de­ten Chö­ren bei „Stim­men des Som­mers“ auf der Ter­ras­se am Haus des Gas­tes sei­nen Auf­tritt hat. Wei­ter­hin sind geplant: Sän­ger­fahrt an den Rhein, Besuch von Sän­ger­fes­ten, Stim­men im Advent.

Franz-Josef Wie­neke konn­te zahl­rei­che Ehrun­gen vor­neh­men: Wer­ner Rie­del, Rein­hold Lüb­ke, Alfred Loos und Hans Schrö­der wur­den zu Ehren­mit­glie­der und Ger­hard Hen­ne­cke zum Ehren­vor­stands­mit­glied ernannt. Eini­ge Sän­ger wur­den für ihren flei­ßi­gen Chor­pro­ben­be­such mit einem Prä­sent belohnt: Theo Kwas, Andre­as Will, Bru­no Wort­mann und Josef Kuhl­mann. Ger­hard Wern­ze kann auf 60 Jah­re akti­ves Sin­gen zurück­bli­cken, Elmar Hoff­mann auf 50 Jah­re, Vol­ker Big­ge und Mar­kus Trip­pe auf 25 Jahre.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de