- Anzeige -

Meditations- und Achtsamkeitsabende in der Elternschule des Klinikums Hochsauerland

Arnsberg/Hüsten. Die Eltern­schu­le des Kli­ni­kums Hoch­sauer­land bie­tet regel­mä­ßig Kur­se für die Zeit vor und nach der Geburt an. Am Mon­tag den 14.11. und am Diens­tag, den 06.12.2022, jeweils von 18 bis 19:00 Uhr, wer­den dabei auch Medi­ta­ti­ons- und Acht­sam­keits­aben­de ange­bo­ten. Bei neu­en Lebens­um­stän­den wie einer Schwan­ger­schaft, dem Beginn der Eltern­zeit oder auch in Pha­sen der Unsi­cher­heit und Unge­wiss­heit kön­nen Acht­sam­keits­mo­men­te hilf­reich sein. Die Teil­neh­men­den ler­nen Übun­gen ken­nen, um den Augen­blick bewusst wahr­zu­neh­men, im gegen­wär­ti­gen Moment zu sein, mit allen Sin­nen prä­sent zu sein, Raum zu schaf­fen für ande­re Hand­lungs- und Sicht­wei­sen oder Din­ge so hin­zu­neh­men, wie sie gera­de sind, ohne zu bewer­ten, ohne ver­än­dern zu wollen.

Durch die Aben­de führt Eli­sa­beth Froh­wein. Die Acht­sam­keits- und Medi­ta­ti­ons­aben­de fin­den im Kurs­raum der Eltern­schu­le im 3. OG des Hoch­hau­ses, Stol­te Ley 9, direkt neben dem gro­ßen Park­platz am Karo­li­nen-Hos­pi­tal in Arns­berg-Hüs­ten statt. Der Kos­ten­bei­trag beträgt 13 EUR pro Abend. Anmel­dung und wei­te­re Infor­ma­tio­nen tele­fo­nisch unter 02932–952-222390 oder per Email an B.Karneil@klinikum-hochsauerland.de.

 

 

 

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de