- Anzeige -

MdB Dirk Wie­se hält Kon­takt mit Indien

Dirk Wiese Bundestagsabgeordneter der SPD aus dem wahlkreis Hochsauerlandkreis. (Foto: SPD)
Dirk Wie­se ist Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter der SPD aus dem Wahl­kreis Hoch­sauer­land­kreis. (Foto: SPD)

Hoch­sauer­land­kreis. Der hei­mi­sche Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Dirk Wie­se ist für die lau­fen­de 18. Wahl­pe­ri­ode des Deut­schen Bun­des­ta­ges zum stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­den der Deutsch-Indi­schen Par­la­men­ta­ri­er­grup­pe gewählt worden.

Stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der der Deutsch-Indi­schen Parlamentariergruppe

Ziel der Par­la­men­ta­ri­er­grup­pen im Bun­des­tag ist es, einen kon­ti­nu­ier­li­chen Dia­log mit den natio­na­len Par­la­men­ten der jewei­li­gen Part­ner­staa­ten zu füh­ren. In ers­ter Linie geht es dabei um den Infor­ma­ti­ons- und Mei­nungs­aus­tausch mit Par­la­men­ta­ri­ern, dane­ben bestehen aber auch Kon­tak­te zu Regie­rungs­ver­tre­tern und Reprä­sen­tan­ten der Zivil­ge­sell­schaft. Dabei bie­ten sich zahl­rei­che Gele­gen­hei­ten, unter­schied­li­che Sicht­wei­sen aus­zu­tau­schen und von­ein­an­der zu ler­nen. Neben der För­de­rung par­la­men­ta­risch-demo­kra­ti­scher Struk­tu­ren spie­len die Stär­kung der Men­schen­rech­te und die par­la­men­ta­ri­sche Flan­kie­rung der Außen­po­li­tik der Bun­des­re­gie­rung eine beson­de­re Rolle.

Erfah­run­gen als Refe­ren­dar an Bot­schaft in Neu Delhi

Dies ist auch Ziel von Dirk Wie­se: „Als neu­er stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der die­ser Par­la­men­ta­ri­er­grup­pe ist es mir wich­tig, einen nach­hal­ti­gen Aus­tausch mit den Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen aus Indi­en zu eta­blie­ren. Unab­hän­gig vom Aus­gang der der­zeit statt­fin­den­den Par­la­ments­wah­len wer­den wir ein ver­läss­li­cher Gesprächs­part­ner für die Abge­ord­ne­ten sein. Durch mei­ne Zeit an der Deut­schen Bot­schaft wäh­rend mei­ner juris­ti­schen Refe­ren­da­ri­ats­zeit in Neu Delhi habe ich bereits einen Über­blick über die poli­ti­sche Situa­ti­on in der größ­ten Demo­kra­tie der Welt bekom­men. Ich freue mich jetzt dar­auf die­se zu ver­tie­fen.“ Dirk Wie­se ist zudem neu­ge­wähl­ter Vor­sit­zen­der des Gesprächs­krei­ses Südasien/Südostasien der SPD-Bun­des­tags­frak­ti­on und Bericht­erstat­ter für Indi­en und Süd­ost­asi­en im Aus­wär­ti­gen Aus­schuss des Deut­schen Bundestages.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de