von

Mau­rice Hach­en­ei neu­er CDU-Vor­sit­zen­der in Hach­en

Der neue CDU-Vor­stand in Hach­en mit Peter Cor­des (Bei­sit­zer, links), Mau­rice Hach­en­ei (Vor­sit­zen­der, 4. von rechts), Sebas­ti­an Rüß­mann (stellv. Vor­sit­zen­der, 2. von rechts) und Ste­fan Lan­ge (Stadt­ver­bands­vor­sit­zen­der, rechts). (Foto:  CDU)

Hach­en. Bei der  Mit­glie­der­ver­samm­lung des CDU-Orts­ver­ban­des Hach­en stan­den jetzt Neu­wah­len zum Vor­stand auf der Tages­ord­nung. Von der Ver­samm­lung wur­de Mau­rice Hach­en­ei bei einer Ent­hal­tung zum neu­en Vor­sit­zen­den gewählt und Sebas­ti­an Rüß­mann wur­de in sei­nem Amt als stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der bestä­tigt. Als neu­er Bei­sit­zer ist Peter Cor­des zu begrü­ßen.

Sig­rid Stü­be­cke schlug Nach­fol­ger vor

Sig­rid Stü­be­cke eröff­ne­te als schei­den­de Vor­sit­zen­de die Sit­zung in der Burg­schän­ke in Hach­en, zu Gast war auch Ste­fan Lan­ge als Stadt­ver­bands­vor­sit­zen­der. Zügig vor­an­schrei­tend in der Tages­ord­nung, stan­den schnell die Neu­wah­len an. „Wer sein Amt nie­der­legt, soll­te auch die Nach­fol­ge gere­gelt haben“, merk­te Sig­rid Stü­be­cke an und schlug Mau­rice Hach­en­ei als ihren Nach­fol­ger vor.

Mau­rice Hach­en­ei über­nahm nach sei­ner Wahl die Sit­zungs­lei­tung, bedank­te sich für das in ihn gesetz­te Ver­trau­en und lei­te­te bald zum Bericht aus dem Stadt­ver­band an des­sen Vor­sit­zen­den über. Ste­fan Lan­ge rich­te­te dabei den Blick auf die kom­men­den Wah­len, die Arbeit der ein­zel­nen Ver­bän­de und ins­be­son­de­re den Orts­ver­band Hach­en. Im Anschluss fand ein reger Aus­tausch über die poli­ti­sche Lage in Hach­en statt mit guten Ergeb­nis­sen.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Ein Kommentar zu: Mau­rice Hach­en­ei neu­er CDU-Vor­sit­zen­der in Hach­en

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?