- Anzeige -

Mas­si­ver Tre­sor hält Aus­bruchs­ver­such in Neheim stand

Neheim. In der Zeit zwi­schen Sams­tag, 12. Janu­ar, und Mon­tag, 14. Janu­ar, ver­schaff­ten sich Ein­bre­cher durch eine auf­ge­he­bel­te Tür Zugang zu einem Geschäfts­haus auf der Haupt­stra­ße. Im Gebäu­de bra­chen sie wei­te­re Türen auf. Die Täter hat­ten es ver­mut­lich auf einen Tre­sor abge­se­hen. Die­sen ver­such­ten sie auf­zu­bre­chen, schei­ter­ten jedoch an der mas­si­ven Bau­art. Ohne Beu­te flüch­te­ten sie vom Tat­ort. Zeu­gen set­zen sich bit­te mit der Poli­zei in Arns­berg unter 02932 / 90 200 in Ver­bin­dung.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de