- Anzeige -

Lud­wig Schul­te und Hans Wal­ter Schnei­der 30 Jah­re im Kreistag

Landrat Dr. Karl Schneider (M.)ehrte während der letzten Kreistags-Sitzung der laufenden 8.Wahlperiode langjährig dem Kreistag zugehörige Mitglieder, hier mit Hans Walter Schneider (r.) und Ludwig Schulte. (Foto: HSK)
Land­rat Dr. Karl Schnei­der (M.)ehrte wäh­rend der letz­ten Kreis­tags-Sit­zung der lau­fen­den 8.Wahlperiode lang­jäh­rig dem Kreis­tag zuge­hö­ri­ge Mit­glie­der, hier mit Hans Wal­ter Schnei­der (r.) und Lud­wig Schul­te, die bei­de schon 30 Jah­re dabei sind – und erneut kan­di­die­ren. (Foto: HSK)

Hoch­sauer­land­kreis. Die letz­te Kreis­tags-Sit­zung der mit den Kom­mu­nal­wah­len am 25. Mai aus­lau­fen­den 8. Wahl­pe­ri­ode nahm Land­rat Dr. Karl Schnei­der zum Anlass, lang­jäh­ri­ge Kreis­tags­mit­glie­der zu ehren.

Frak­ti­ons­chefs von CDU und SPD tre­ten am 25. Mai wie­der an

Auf eine 30-jäh­ri­ge Zuge­hö­rig­keit kön­nen Lud­wig Schul­te (CDU) und Hans Wal­ter Schnei­der (SPD) zurück bli­cken.  Bei­de Kreis­tags­mit­glie­der füh­ren als Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de ihre jewei­li­ge Frak­ti­on an. Sowohl Lud­wig Schul­te aus Sun­dern als auch Hans Wal­ter Schnei­der aus Win­ter­berg-Sied­ling­hau­sen brin­gen eine jahr­zehn­te­lan­ge kom­mu­nal­po­li­ti­sche Erfah­rung in die Kreis­po­li­tik ein. So sind bei­de Kom­mu­nal­po­li­ti­ker in zahl­rei­chen poli­ti­schen Gre­mi­en, Ver­ei­nen, Bei­rä­ten und Gesell­schaf­ten des Hoch­sauer­land­krei­ses ver­tre­ten. Hans Wal­ter Schnei­der ist Vor­sit­zen­der des Aus­schus­ses für Wirt­schaft, Struk­tur und Tou­ris­mus beim HSK, Lud­wig Schul­te ist ers­ter stellv. Vor­sit­zen­der des Kreis­aus­schus­ses. Lud­wig Schul­te wie auch Hans Wal­ter Schnei­der tre­ten bei den Kom­mu­nal­wah­len im Mai erneut an.
Neben die­sen lang­jäh­ri­gen Kreis­po­li­ti­kern wür­dig­te Land­rat Dr. Schnei­der wei­te­re Kreis­par­la­men­ta­ri­er für ihr poli­ti­sches Enga­ge­ment im Kreis­tag, dem sie jeweils 25, 20, 15 und 10 Jah­re ange­hö­ren.  Die Jubi­la­rin­nen und Jubilare:

 10 Jahre

  • Dirk Fried­rich Berg­hoff (SPD, Eslohe)
  • Rein­hard Loos (SBL, Brilon)
  • Eva Maria Pfitz­ner (CDU, Meschede-Freienohl)
  • Karl Josef Piel­sti­cker (CDU, Arnsberg-Oeventrop)
  • Hil­trud Schmidt (CDU, Olsberg-Wiemeringhausen)
  • Fried­helm Wal­ter (FDP, Arnsberg-Rumbeck)
  • Vol­ker War­gin (CDU, Sundern-Endorf)
  • Wer­ner Wolff (CDU, Meschede)

15 Jah­re

  • Ger­hard Otto Haf­ner (CDU, Sundern-Enkhausen)
  • Paul Her­mes (CDU, Bad Fredeburg)
  • Mar­kus Hil­gen­berg (CDU, Hallenberg-Liesen)
  • Geb­hard Lei­fels (CDU, Marsberg-Giershagen)
  • Peter Newi­ger (SPD, Olsberg-Brunskappel)

20 Jah­re

  • Ursu­la Beck­mann (CDU, Arnsberg-Hüsten)
  • Rudolf Hei­ne­mann (CDU, Bestwig-Nuttlar)
  • Fer­di Len­ze (CDU, Meschede-Wehrstapel)
  • Wer­ner Men­ke (CDU, Olsberg)
  • Wolf­gang Schlen­ke (SPD, Marsberg-Giershagen)

25 Jah­re

  • Ulrich Blum (SPD, Sundern)
  • Gert Vir­nich (FDP, Meschede)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de