- Anzeige -

Lini­en­bus prallt gegen Stra­ßen­la­ter­ne

2014.02.06.Logo.PolizeiNeheim. Ein Lini­en­bus ist, als er am Diens­tag gegen 8.30 Uhr auf der Men­de­ner Stra­ße eine leich­te Rechts­kur­ve pas­sier­te, nach links von der Fahr­bahn abge­kom­men. Dort kam es zur Kol­li­si­on mit zwei Begren­zungs­pfos­ten und einer Stra­ßen­la­ter­ne. Fahr­gäs­te des Bus­ses wur­den nicht ver­letzt. Der 38 Jah­re alte Fah­rer des Bus­ses wur­de vor Ort ver­sorgt und für wei­te­re Unter­su­chun­gen vom Ret­tungs­dienst in ein Kran­ken­haus gebracht. „Als Ursa­che für den Unfall kom­men gesund­heit­li­che Pro­ble­me des Bus­fah­rers in Betracht,“ so Poli­zei­spre­che­rin Bian­ca Scheer. Der Sach­scha­den liegt bei etwa 6000 Euro.

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de