- Anzeige -

Lesung im Restaurant „bei Graefs“ – Carsten Henn liest aus seinem Bestsellerroman „Der Geschichtenbäcker“   

Am Sonn­tag, 20. Novem­ber 2022 liest Cars­ten Henn ab 16:30 Uhr im Restau­rant „bei Gra­efs“ in Arns­berg aus sei­nem Best­sel­ler­ro­man „Der Geschich­ten­bä­cker“. (Foto: GRAEF)

Arns­berg. Cars­ten Henn, SPIE­GEL-Best­sel­ler­au­tor, Wein­jour­na­list und Restau­rant­kri­ti­ker, ist zu Gast in Arns­berg und liest im haus­ei­ge­nen Restau­rant des sauer­län­di­schen Küchen­ge­rä­te­her­stel­lers „bei Gra­efs“ aus sei­nem neus­ten Roman „Der Geschich­ten­bä­cker“. Nach sei­nem ers­ten SPIE­GEL-Best­sel­ler „Der Buch­spa­zie­rer“ erober­te sein neu­es Buch wie­der auf Anhieb die Top 10 und wur­de viel­fach ins Aus­land ver­kauft. Am Sonn­tag, 20. Novem­ber 2022, erzählt der sym­pa­thi­sche Autor bei klei­ner kuli­na­ri­scher Beglei­tung davon, sich selbst anzu­neh­men, wie man ist, von den Zuta­ten für ein gutes Leben – und von der Kunst des Brotbackens.

Die Lesung wird mit Flying Fingerfood kulinarisch begleitet

„Brot backen ist fast wie ein Tanz. Teig wird rhyth­misch gekne­tet, die Dre­hung der Hän­de, der Schwung der Hüf­te geben ihm Geschmei­dig­keit“ – so der Klap­pen­text. Im warm­her­zi­gen Roman von Cars­ten Henn fin­det die Tän­ze­rin Sofie in einer klei­nen ita­lie­ni­schen Bäcke­rei viel mehr als nur eine Anstel­lung: die Weis­heit eines ein­fa­chen Man­nes, das Glück der klei­nen Din­ge und den Mut zur Ver­än­de­rung. Beschrie­ben wird „Der Geschich­ten­bä­cker“, der berührt, unter­hält, aber auch inspi­riert und nach­wirkt, wie eine war­me Decke. Wer Lust hat, dem Best­sel­ler­au­tor in gemüt­li­cher Atmo­sphä­re zu lau­schen, ist am Sonn­tag, 20. Novem­ber 2022, um 16:30 Uhr herz­lich ins Restau­rant „bei Gra­efs“ ein­ge­la­den, In der Kuh­le 1 in 59757 Arns­berg. „Wir freu­en uns sehr, Herrn Henn bei uns begrü­ßen zu dür­fen. Erst kürz­lich haben wir uns mit der Markt­ein­füh­rung unse­rer ers­ten Küchen­ma­schi­ne MYe­s­tro dem Bereich (Brot) Backen ver­schrie­ben. Des­halb passt es ganz wun­der­bar, dass mit der Lesung des „Geschich­ten­bä­ckers“ das The­ma Brot auf allen Sin­nes­ebe­nen Ein­zug in die GRA­EF Genuss­welt hält“, so Her­mann Gra­ef, Geschäfts­füh­rer der Gebr. Gra­ef GmbH & Co. KG.Die Tickets für die Lesung sind für einen Preis von 20,00 Euro erhält­lich und kön­nen über den GRA­EF Online­shop unter www.graef.de/de/p/lesung-henn-201122/, oder im Restau­rant „bei Gra­efs“ direkt erwor­ben wer­den. Gäs­te wer­den gebe­ten, ihre Buchungs­be­stä­ti­gung bei Kauf über den GRA­EF Online­shop aus­ge­druckt oder als digi­ta­len Nach­weis zur Ver­an­stal­tung mitzubringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: GRAEF)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de