von

Lau­ren­tia­ner haben über 5500 Euro für Kin­der­hos­piz gesam­melt

Super-Spen­de der Lau­ren­tia­ner ans Kin­der­hos­piz. (Foto: Lau­ren­tia­num)

Arns­berg. Zum Feri­en­be­ginn haben die Lau­ren­tia­ner sage und schrei­be 5539,70 Euro an das ambu­lan­ten Kin­der­hos­piz Ster­nen­weg gespen­det. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Gym­na­si­ums haben auf dem Spon­so­ren­lauf alles dafür gege­ben, der Abi­jahr­gang 2018 hat im Got­tes­dienst dafür gesam­melt und die Men­sa hat ein Schätz­spiel zuguns­ten des Hos­piz durch­ge­führt. Schul­lei­te­rin Bea­te Nord­mann: “Wir freu­en uns, dass wir die wert­vol­le und anstren­gen­de Arbeit der vie­len Ehren­amt­li­chen und Haupt­amt­li­chen so unter­stüt­zen kön­nen und das unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler sich für das Kin­der­hos­piz als Spen­den­ziel ent­schie­den haben!“

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?