von

Lauf­cup-Sie­ger rocken die Kul­tur­Schmie­de

LAC-Vor­sit­zen­der Tho­mas Viel­ha­ber bei der Lauf­cup-Ehrung in der Kul­tur­Schmie­de. (Foto: Wolf­gang Detemp­le)

Arns­berg.  Der Volks­bank Sauer­land Lauf Cup fei­er­te wie­der sei­ne Sie­ger. Es sind jedes Jahr immer wie­der um die 150 bis 160 Läu­fe­rin­nen und Läu­fer, die für eine Teil­nah­me geehrt wer­den. Und der Rah­men war auch 2017 wür­dig gestal­tet. Die Kul­tur­schmie­de in Arns­berg wur­de gerockt – die Tanz­grup­pe des TSV RW Wen­holt­hau­sen begeis­ter­te.

Wert­schät­zung für klei­ne und gro­ße Sie­ger

Medail­len für klei­ne und gro­ße Sie­ger. (Foto: Wolf­gang Detemp­le)

„Die­ser Rah­men“, so Tho­mas Viel­ha­ber, der Vor­sit­zen­de des LAC Vel­tins Hoch­sauer­land, „ist mir und uns im Vor­stand sehr wich­tig. Wir wer­ten es als ein für die klei­nen und gro­ßen Sie­ger und den Eltern, Trai­nern und Betreu­ern wich­ti­ges Zei­chen der Wert­schät­zung. Und dazu gehört auch, dass alle die min­des­tens an fünf Läu­fen erfolg­reich teil­ge­nom­men haben, mit Pokal, Urkun­de und Prä­sent geehrt wer­den. Dort sind wir eine gro­ße Fami­lie.“

Vom Eich­holz­cup bis zum Oeven­tro­per Stra­ßen­lauf

Mit dem Eich­holz­cup in Arns­berg Anfang März star­tet die­se Serie, die auch 2018 wei­ter­ge­führt wird. Der Stra­ßen­lauf in Oeven­trop Ende Okto­ber been­det den Lauf Cup. Dazwi­schen lie­gen fan­tas­ti­sche Land­schafts­läu­fe in der wun­der­schö­nen Natur des Hoch­sauer­lan­des. Da fällt der Lauf in der City von Neheim etwas aus dem Rah­men bil­det zugleich aber auch einen Kon­trast, der von Läu­fern ger­ne gewünscht wird. Die Spon­so­ren Volks­bank Sauer­land und auch Vel­tins haben ja gesagt zur Wei­ter­füh­rung der Lauf­se­rie, das LAC Vel­tins Hoch­sauer­land ist dazu bereit. Auch wenn es dazu immer vie­ler ehren­amt­li­cher Hel­fer vor Ort in den Ver­ei­nen bedarf.

Wür­di­ger Rah­men

Die Tanz­grup­pe aus Wen­holt­hau­sen. (Foto: Wolf­gang Detemp­le)

Den wür­di­gen Rah­men in der Kul­tur­schmie­de ver­schönt in jedem Jahr auch ein beson­de­res Event. Nach Roc­co Recy­cle mit sei­ner Musik auf Blech­in­stru­men­ten 2015 und dem Niko­laus­be­such 2016 führ­te in die­sem Jahr eine Grup­pe des TSV RW Wen­holt­hau­sen mit rocki­ger Musik unter­leg­te Tanz­ein­la­gen auf. Die von den LAC Sport­le­rin­nen Feli­na Bor­n­e­mann und Mela­nie Stru­we enga­giert trai­nier­te Grup­pe erhielt gro­ßen Bei­fall. Ein Genuss für Auge und Ohren.

Lau­fen ist in im Sauer­land

Die Sie­ger kamen aus den ver­schie­dens­ten Orten und Ver­ei­nen im Hoch­sauer­land und dar­über hin­aus. Immer wie­der ste­chen da beson­ders die zahl­reich geehr­ten Sie­ger des VfL Fle­cken­berg und des SC Hagen-Wil­de­wie­se her­vor. Dies spricht für einen tol­len Unter­bau an Mäd­chen und Jun­gen. Lau­fen ist wei­ter in im Sauer­land und die Freu­de beson­ders der vie­len klei­nen Sie­ger ver­zau­ber­te Men­schen in der vol­len Kul­tur­schmie­de.

Fka­du Hai­le löst André Kraus ab

Über 150 Teil­neh­mer in der Kul­tur­Schmie­de. (Foto: Wolf­gang Detemp­le)

Die Gesamt­wer­tung der Damen führt 2017 Julia Altrup vom VfL Mar­burg an, die nur mit einer Video­bot­schaft wg. Studien“stress“ teil­nahm. Ihr folg­te als 2. wie im ver­gan­gen Jahr Fran­zis­ka Flüg­ge vom SC Hagen Wil­de­wie­se. Den 3. Platz teil­ten sich die lang­jäh­ri­ge Sie­ge­rin Lucie­ne Cra­mer vom Lauf­la­den End­spurt, Sabi­ne Till­mann vom TV Arns­berg und Petra Fran­ken von der DJK Werl. Im Män­ner­be­reich gab es einen Wech­sel. Der Roo­kie im Lauf­sport in die­ser Serie Fka­du Hai­le vom VfL Fle­cken­berg lös­te Seri­en­sie­ger André Kraus vom TuS Oeven­trop ab. Drit­ter wur­de der Dau­er­teil­neh­mer Tobi­as Her­mann von der LG War­stein-Rüt­hen. Die Ver­an­stal­tung ende­te mit dem Dank vom LAC Vor­sit­zen­den an die vie­len Hel­fer wäh­rend des lan­gen Lauf­jah­res, den Spon­so­ren und zugleich allen ohne die weder die­se Ver­an­stal­tung noch die Arbeit in den Ver­ei­nen mit die­sem Ergeb­nis geleis­tet wer­den kann.

Die Alters­klas­sen­sie­ger bis W/M15

  • W6: Han­nah Hins SC Hagen Wil­de­wie­se
  • W 7:  Mona Viel­ha­ber TV Cal­le
  • M7: Juli­an Schmidt VfL Fle­cken­berg
  • W8: Emma Kegel SC Hagen Wil­de­wie­se
  • M8: Juli­us Schma­lor SC Hagen Wil­de­wie­se
  • W 9   Caro­lin Rörig VfL Fle­cken­berg
  • M9: Jason Eliah Pul­lem TuS Oeven­trop
  • W10: Fio­na Kamp­mann TV Schmal­len­berg
  • M10: Adri­an Schmidt VfL Fle­cken­berg
  • W11: Julia Von­nah­me VfL Fle­cken­berg
  • M11: Jacob Ger­ke SC Hagen Wil­de­wie­se
  • W 12: Zoe Lever­mann SC Hagen Wil­de­wie­se
  • M12: David Schmidt SC Hagen Wil­de­wie­se
  • W 13: Nina Rörig TV Schmal­len­berg
  • M13: Lars Fran­ken DJK Werl
  • W14:  Katha­ri­na Hey­se VfL Fle­cken­berg
  • M14: Noah Lever­mann SC Hagen Wil­de­wie­se
  • W15: Emma Schür­mann TuS Oeven­trop
  • M15: Phil Schmidt SC Hagen Wil­de­wie­se
Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?