- Anzeige -

L687: Fahrbahnsanierung bei Sundern-Langscheid

Sun­dern. Auf dem Stre­cken­ab­schnitt „Tie­fen­ha­ge­ner Stra­ße“ in Sun­dern unmit­tel­bar vor der Sor­pe­see-Pro­me­na­de, wird ab der kom­men­den Woche (2.5.) die Fahr­bahn saniert. Ange­fan­gen wird mit den Instand­set­zungs­ar­bei­ten nach der Ein­mün­dung „Sor­pe­stra­ße“ bis zum Kno­ten­punkt „Zum Sor­pe­damm“. Dazu wird die­ser Abschnitt voll gesperrt. Ins­ge­samt wer­den ca 10.000 m² Asphalt­deck­schicht erneu­ert. Der Pkw-Ver­kehr wird ent­spre­chend über die „Sor­pe­stra­ße“ (K34) umge­lei­tet. Lkws wer­den groß­räu­mig über Sto­ckum, Sun­dern und Ste­mel geführt.

Die Fahr­bahn­sa­nie­rung wird vor­aus­sicht­lich Mit­te Mai abge­schlos­sen sein. Die Kos­ten dafür belau­fen sich auf rund 150.000 Euro.

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Lan­des­be­trieb Stra­ßen­bau Nordrhein-Westfalen)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de