von

Kli­ni­kum star­tet Akti­ons­wo­che „Gesun­de Som­mer­kü­che“

Das Küchen­team des St. Wal­bur­ga-Kran­ken­haus sorgt 365 Tage im Jahr für geschmack­vol­le und gesun­de
Mahl­zei­ten. Nicht nur für Pati­en­ten, son­dern für alle Gäs­te der Cafe­te­ria des Kran­ken­hau­ses, in der täg­lich wech­seln­de Gerich­te für den gro­ßen und klei­nen Hun­ger ange­bo­ten wer­den. (Foto: Kli­ni­kum Hoch­sauer­land)

Mesche­de. In der Küche des Kli­ni­kums Hoch­sauer­land am Stand­ort St. Wal­bur­ga  in Mesche­de dreht sich im Juli alles um gesun­de Ernäh­rung zur Som­mer­zeit. Vom 9. bis zum 15. Juli fin­det in der Cafe­te­ria des Kran­ken­hau­ses die Akti­ons­wo­che „Gesun­de Som­mer­kü­che” sowie Sonn­tags-Lunch mit der Ernäh­rungs­ex­per­tin Marie­ke Hüt­ten statt.

Rich­ti­ge Ernäh­rung wirkt sich posi­tiv auf Gesund­heit aus

Marie­ke Hüt­ten, Ernäh­rungs­ex­per­tin im St. Wal­bur­ga-Kran­ken­haus .(Foto: Kli­ni­kum Hoch­sauer­land)

Weil sich rich­ti­ge Ernäh­rung posi­tiv auf die Gesund­heit aus­wirkt, bie­tet das Küchen-Team des Kli­ni­kums wäh­rend der Akti­ons­wo­che täg­lich „Fei­nes und Gesun­des aus dem Kräu­ter­gar­ten“ an und zwar ange­fan­gen bei einer Sup­pe über einen Haupt­gang auf Kräu­ter­ba­sis bis zum süßen Kräu­ter­des­sert. Am Sonn­tag, 15. Juli, fin­det dann ab 10.45 Uhr im Innen­hof des Cafe­te­ria der 2. Som­mer­lunch statt. Marie­ke Hüt­ten, Diät­as­sis­ten­tin und Ernäh­rungs­ex­per­tin am Kli­nik­stand­ort St. Wal­bur­ga-Kran­ken­haus, wird mit ihrem kurz­wei­li­gen Vor­trag aktu­el­le Ernäh­rungs­tipps sowie im anschlie­ßen­den locke­ren Gespräch Ein­bli­cke in die Ernäh­rungs­for­schung geben. Gera­de bei som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren ist die rich­ti­ge Ernäh­rung beson­ders wich­tig, denn wer schwitzt, ver­liert Flüs­sig­keit und dadurch wird die Nähr­stoff­pro­duk­ti­on behin­dert. Auch über die Atmung und bei der Aus­schei­dung von Abbau­pro­duk­ten über die Nie­ren ver­liert er Was­ser. Die­se Ver­lus­te müs­sen regel­mä­ßig aus­ge­gli­chen wer­den.

Sonn­tags-Lunch im St. Wal­bur­ga-Kran­ken­haus

„Gera­de die Som­mer­mo­na­te sind ide­al, um gesun­de lecke­re Ernäh­rungs­tipps zuhau­se im All­tag umzu­set­zen. Tag­täg­lich bera­ten wir unse­re Pati­en­ten bei ihrer krank­heits­be­ding­ten Ernäh­rungs­um­stel­lung, umso wich­ti­ger ist es, sai­so­na­le Lebens­mit­tel zu ken­nen und trotz gerin­ge­ren Appe­tits genuss­vol­le, leicht umsetz­ba­re Mahl­zei­ten, auch für daheim in Ein- oder Zwei- Per­so­nen-Haus­hal­ten, zuzu­be­rei­ten“, so Marie­ke Hüt­ten. Ab 11.30 Uhr bie­tet das Kran­ken­haus-Team dazu den pas­sen­den Som­mer­lunch, der wie schon wäh­rend der Akti­ons­wo­che, in die Welt der Kräu­ter ent­füh­ren soll: Ser­viert wer­den ein Acht-Kräu­ter-Süpp­chen mit Sah­ne­häub­chen, Wild­kräu­ter­sa­lat in Vin­ai­gret­te
mit fri­schen Him­bee­ren und Zwie­bel­brot, Schwei­ne­fi­let im Kräu­ter­man­tel auf Zitro­nen­gras­schaum, dazu medi­ter­ra­nes Gemü­se und geba­cke­ne Kar­tof­fel-Cubes und Kokos­milch­reis mit Oran­gen-Papa­ya-Kom­pott und Min­ze-Pes­to. Das kom­plet­te Menü kos­tet pro Per­son 14,50 Euro, es kön­nen aber auch ein­zel­ne Kom­po­nen­ten geor­dert wer­den. Die Teil­nah­me am Infor­ma­ti­ons­vor­trag von Marie­ke Hüt­ten sowie das Par­ken wäh­rend die­ser Zeit auf dem Kran­ken­haus-Park­platz sind kos­ten­los.

  • Ter­mi­ne:
    – Sonn­tag, 15. Juli ab 10.45 Uhr: Info­vor­trag Gesun­de Som­mer­kü­che und aktu­el­le Ernäh­rungs­tipps mit anschlie­ßen­den Sonn­tags-Lunch (Vor­trags-Dau­er ca. 45 Minu­ten)
    – 9. bis 15. Juli: Täg­lich von 11 bis 14 Uhr bie­tet die Cafe­te­ria des Mesche­der Kran­ken­hau­ses Fei­nes und Gesun­des aus dem Kräu­ter­gar­ten: Sup­pen, Haupt­gän­ge und Des­serts auf Kräu­ter­ba­sis.
  • Alle Tages­me­nüs sind unter http://www.klinikum-hochsauerland.de/aktuelles-termine abruf­bar.

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?