- Anzeige -

Kli­ma­schutz mit BRA­vour! Kam­pa­gnen­start jetzt in Sundern

Mit ins­ge­samt 69 Kom­mu­nen enga­giert sich Sun­dern beim Pro­gramm „Kli­ma­schutz mit BRA­vour“ (Foto: Bezirksregierung)

Sun­dern. Die Stadt Sun­dern und mit ihr ins­ge­samt 69 Kom­mu­nen sowie zwei Krei­se im Regie­rungs­be­zirk Arns­berg sind mit dabei, um gemein­sam Bür­ge­rin­nen und Bür­ger aber auch Gewer­be- und Indus­trie­be­trie­be für mehr Kli­ma­schutz durch kon­kre­tes Han­deln zu gewin­nen. Die Kam­pa­gne umfasst grund­sätz­lich die fünf The­men Erneu­er­ba­re Ener­gien, Gebäu­de­sa­nie­rung, Nut­zer­ver­hal­ten, Mobi­li­tät und Kli­ma­fol­gen­an­pas­sung, wobei im ers­ten Schritt der Fokus auf Dach­pho­to­vol­ta­ik liegt. Unter­stützt wird die Stadt Sun­dern durch die Bezirks­re­gie­rung in Arns­berg ganz kon­kret mit der fach­li­chen Bera­tung und der Anpas­sung von aktua­li­sier­ten Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­li­en. Die­se wur­den von der EnergieAgentur.NRW als Mit­in­itia­to­rin der Kli­ma­kam­pa­gne zur Ver­fü­gung gestellt.

Aktiv für den Kli­ma­schutz eintreten

Bür­ger­meis­ter Klaus-Rai­ner Wil­le­ke „Sun­dern zeigt, dass wir aktiv für den Kli­ma­schutz ein­tre­ten. Da ist noch viel Luft nach oben!“ Adri­an Mork, Lei­ter der Stab­stel­le Kli­ma­schutz, Ener­gie und Nach­hal­tig­keit bei der Bezirks­re­gie­rung in Arns­berg ergänzt: „Wir freu­en uns über die Teil­nah­me der Stadt Sun­dern. 69 Kom­mu­nen ins­ge­samt bedeu­tet, dass wir mit der Kli­ma­schutz­kam­pa­gne 3,2 Mil­lio­nen Men­schen im Regie­rungs­be­zirk errei­chen kön­nen.“ Damit wür­den die Men­schen und die Kom­mu­nen und Krei­se im Regie­rungs­be­zirk nicht nur ein State­ment zu mehr Kli­ma­schutz vor der Haus­tür abge­ben, son­dern sie wer­den sel­ber tätig und ent­schei­den sich zum Bei­spiel für Pho­to­vol­ta­ik auf dem eige­nen Haus­dach. Die Kam­pa­gne läuft über das gan­ze Jahr 2021.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sind auf der Inter­net­sei­te der Bezirks­re­gie­rung Arns­berg zu finden:
https://www.bra.nrw.de/umwelt-gesundheit-arbeitsschutz/umwelt/klimaschutz-mit-bravour

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de