- Anzeige -

KLA­KAG erfreu­te Schrep­pen­ber­ger Senio­ren

Senio­ren­eh­rung am Schrep­pen­berg: Die ältes­te Teil­neh­me­rin Anne­ma­rie Rüt­her, das Kin­der­prin­zen­paar René Räup­ke und Anna-Lena Roth, der ältes­te Teil­neh­mer Albrecht Koch und das Königs­paar Fran­zis­ka Kosik und Alex­an­der Pusch. (Foto: Schüt­zen)

Arns­berg. Wie jedes Jahr genos­sen die Schrep­pen­ber­ger Senio­ren des Schüt­zen­ver­eins am Sams­tag einen schö­nen Nach­mit­tag in der Berbket­al­hal­le. Bei Kaf­fee, Kuchen und Musik wur­de über alte Zei­ten gere­det. Zur Besuch war auch die­ses Jahr die KLA­KAG. Das amtie­ren­de Kin­der­prin­zen­paar Anna-Lena Roth „der tan­zen­de Dia­mant“ und René Räup­ke „der zocken­de Fuß­bal­ler“ brach­ten ein bun­tes Pro­gramm mit. Die neue Sit­zungs­prä­si­den­tin Dia­na Schue­ler prä­sen­tie­re den Senio­ren ein tol­les Tanz­pro­gramm von ihren Gar­den und Solo-Marie­chen.

Anne­ma­rie Rüt­her und Albrecht Koch geehrt

Wie jedes Jahr wur­de am Senio­ren­nach­mit­tag unter den zahl­rei­chen Senio­ren die ältes­ten Teil­neh­mer geehrt. Anne­ma­rie Rüt­her war mit 86 Jah­ren die ältes­te Teil­neh­me­rin und Albrecht Koch mit 85 Jah­ren der ältes­te Teil­neh­mer. Den bei­den wur­de eine klei­ne Auf­merk­sam­keit vom Königs­paar Alex­an­der Pusch und Fran­zis­ka Kosik und von der KLA­KAG ein Kar­ne­vals­or­den über­reicht.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de