von

Kike­ri­kiii – Kir­mes­hahn jetzt im Fläsch­chen

Vor­stel­lung des neu­en Kir­mes-Getränks: von links  WGS-Gebiets­ver­kaufs­lei­ter Bas­ti­an Stru­we, Vor­sit­zen­der der Kir­mes­ge­sell­schaft Ingo Beck­schä­fer, WGS-Ver­kaufs­lei­ter Micha­el Schöll­mann. (Foto: Kir­mes­ge­sell­schaft)

Hüs­ten. Vie­le Regio­nen zeich­nen sich durch beson­de­re Spe­zia­li­tä­ten aus: Thü­rin­ger Klö­ße, Lübe­cker Mar­zi­pan oder Wie­ner Würst­chen kennt fast jeder. Bei den Volks­fes­ten ist es oft ein beson­ders Geträn­ke, das in direk­tem Zusam­men­hang mit der Ver­an­stal­tung ein­her­geht. Bul­len­au­ge zur Aller­hei­li­gen Kir­mes in Soest oder der Gum­mi­bär­chen­schnaps der Cran­ger-Kir­mes.

Aro­ma­ti­scher Mara­cu­ja-Vanil­le-Likör

Bei der Kir­mes­ge­sell­schaft und dem West­fä­li­schen Gas­tro­no­mie Ser­vice (WGS) aus Bad Fre­de­burg  war bereits wäh­rend der Kir­mes im ver­gan­ge­nen Jahr die Idee gebo­ren, den Gäs­ten der Hüs­te­ner Kir­mes auch etwas Spe­zi­el­les anzu­bie­ten. Nun heißt es: „Hüh­ner auf­ge­passt“, der Kir­mes­hahn geht um! Auf dem dies­jäh­ri­gen Volks­fest vom 6. bis 10. Sep­tem­ber ser­viert die Hüs­te­ner Kir­mes­ge­sell­schaft eine neue Spe­zia­li­tät: Kike­ri­kiii – aus dem Sauer­land, für die Kir­mes.  Wer also ein „hal­bes Hähn­chen  mal anders“ pro­bie­ren möch­te, fin­det mit dem aro­ma­ti­schen Mara­cu­ja-Vanil­le-Likör eine feucht-fröh­li­che Alter­na­ti­ve zu bekann­te Spe­zia­li­tä­ten.

(Quel­le: Pres­se­mit­tei­lung Kir­mes­ge­sell­schaft)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?