- Anzeige -

Kfz-Zulas­sungs­stel­len neh­men ab sofort Ter­mi­ne an – Öff­nung nach Pfings­ten

Kreis. Seit Mon­tag kön­nen wie­der Ter­mi­ne für die Kfz-Zulas­sungs­stel­len in den Kreis­häu­sern Arns­berg und Bri­lon reser­viert wer­den. Nach Pfings­ten (ab Diens­tag, 2. Juni) haben von Mon­tag bis Sams­tag wie­der alle drei Kfz-Zulas­sungs­stel­len geöff­net.

Ab kom­men­de Woche drei Zulas­sungs­stel­len geöff­net

Es ist jedoch für Pri­vat­per­so­nen wei­ter­hin erfor­der­lich, online einen Ter­min zu ver­ein­ba­ren unter www.hochsauerlandkreis.de (Such­be­griff Zulassung/ ermin­ver­ein­ba­rung, dann Link rechts). Ohne Ter­min ist eine Bear­bei­tung nicht mög­lich. Die Kfz-Zulas­sungs­stel­len bit­ten, pünkt­lich zu erschei­nen (nicht zu früh und nicht zu spät) und einen Mund­schutz (All­tags­mas­ke oder Schal) oder zu tra­gen.

Hygie­ne­vor­schrif­ten und Mund­schutz beach­ten

Es gel­ten wei­ter­hin die gebo­te­nen Ein­schrän­kun­gen wie die Abstands- und Hygie­ne­re­ge­lun­gen. In Mesche­de kön­nen die Unter­la­gen wei­ter­hin an einem Fens­ter abge­ge­ben wer­den, in Arns­berg und Bri­lon wer­den die War­te­be­rei­che ent­spre­chend aus­ge­schil­dert.

War­te­be­rei­che aus­ge­schil­dert

Für die Füh­rer­schein­stel­len bleibt es zunächst bei den bis­he­ri­gen Rege­lun­gen. Die Füh­rer­schein­stel­len in den Kreis­häu­sern Arns­berg und Bri­lon sind zu den gewohn­ten Öff­nungs­zei­ten erreich­bar, eine Ter­min­ver­ein­ba­rung ist vor­ab tele­fo­nisch oder per Mail not­wen­dig.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de