- Anzeige -

Keni­as Bot­schaf­ter kommt als Ehren­gast

Sun­dern. Auch in die­sem Jahr laden der Rei­se­ver­an­stal­ter Seve­rin Tra­vel Afri­ca und das Sun­der­land Hotel wie­der zu einer kuli­na­ri­schen Stipp­vi­si­te in die afri­ka­ni­sche Savan­ne ein. Die all­jähr­li­che Grill­sa­fa­ri, die sowohl bei inter­es­sier­ten Afri­ka­rei­sen­den als auch neu­gie­ri­gen Fein­schme­ckern beliebt ist, fin­det dies­mal am 27. Juni statt.

Seve­rin Tra­vel Afri­ca und das Sun­der­land Hotel laden zur kuli­na­ri­schen Grill­sa­fa­ri ein

Der Abend wird um 19 Uhr mit einem exo­ti­schen Cock­tail im Foy­er der Ban­ket­t­e­ta­ge des Hotels begin­nen, danach erwar­tet die Besu­cher eine Kom­bi­na­ti­on aus Menü und Büfett mit afri­ka­ni­schen Köst­lich­kei­ten wie saf­ti­ges Strau­ßen­steak oder Spring­bock. Küchen­meis­ter Tho­mas Fritz freut sich bereits sehr auf den Abend und das Zube­rei­ten der exo­ti­schen Spei­sen: „Die meis­ten Gewür­ze erhal­ten wir direkt von unse­rem Schwes­ter­ho­tel, der Seve­rin Sea Lodge, in Kenia. Gekocht wird nach spe­zi­el­len Rezep­ten der ein­hei­mi­schen Köche, die mir Joseph Ndun­da der Food und Beverage Mana­ger der Seve­rin Sea Lodge, wäh­rend sei­nes Auf­ent­hal­tes hier in Sun­dern im ver­gan­ge­nen Jahr erklärt und bei­gebracht hat.“

Sonnenaufgang in kenia. (Foto: Ulla Trampert / pixelio.de)
Son­nen­auf­gang in kenia. (Foto: Ulla Tram­pert / pixelio.de)

Das Seve­rin Tra­vel Team hat vie­le inter­es­san­te Infor­ma­tio­nen und stim­mungs­vol­le Impres­sio­nen aus dem öst­li­chen und süd­li­chen Afri­ka für sei­ne Gäs­te zusam­men­ge­stellt. Die Bots­wa­na-Exper­tin Gica Rodri­guez wird eben­falls vor Ort sein und hat span­nen­de Rei­se­tipps und Impres­sio­nen aus Afri­kas Per­le im Gepäck. Was spe­zi­ell Kenia neben den „Big Five“ und der Masai Mara noch alles zu bie­ten hat, wird Gui­do Bür­ger, der Mar­ke­ting­chef des Kenia Tou­rist Board hier in Deutsch­land, wäh­rend eines abwechs­lungs­rei­chen Vor­tra­ges den Gäs­ten näher brin­gen.
Als Ehren­gäs­te wer­den der kenia­ni­sche Bot­schaf­ter in Deutsch­land, Ken Osin­de, mit sei­ner Frau und sei­nen Kin­dern erwar­tet. „Ich freue mich schon sehr auf die Ver­an­stal­tung“, so der Bot­schaf­ter. „Ich war schon letz­tes Jahr mit mei­ner Fami­lie im Sun­der­land Hotel zu Gast und fin­de die afri­ka­ni­sche Atmo­sphä­re wirk­lich beein­dru­ckend! Es ist toll, dass eine deut­sche Fir­ma sich so sehr für das Land Kenia und sei­nen Tou­ris­mus ein­setzt und dabei noch so viel sozia­les Enga­ge­ment an den Tag legt.“
Anmel­dun­gen zur Grill­sa­fa­ri nimmt das Sun­der­land Hotel unter  02933 9870 ent­ge­gen. Es sind noch eini­ge weni­ge Plät­ze frei.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de