- Anzeige -

Katrin Himmler zu Gast in Sundern

Kat­rin Himm­ler refe­riert am 22. Sep­tem­ber im Hof-Café Sun­dern, auf Ein­la­dung des Bünd­nis­ses für Viel­falt und Tole­ranz, über das The­ma „Die ‚Neue Rech­te‘ und ihre Zie­le im Ver­gleich zum Natio­nal­so­zia­lis­mus“. (Foto: Bünd­nis für Viel­falt und Tole­ranz, www.katrinhimmler.de)

Sun­dern. Am 22. Sep­tem­ber 2022 ist die Autorin und Poli­tik­wis­sen­schaft­le­rin Kat­rin Himm­ler auf Ein­la­dung des Bünd­nis­ses für Viel­falt und Tole­ranz zu Gast in Sun­dern.Ab 18 Uhr wird sie im Hof-Café zum The­ma „Die ‚Neue Rech­te‘ und ihre Zie­le im Ver­gleich zum Natio­nal­so­zia­lis­mus“ refe­rie­ren. Kat­rin Himm­ler ist zudem die Groß­nich­te des Reichs­füh­rers SS Hein­rich Himm­ler und wird auch im Rah­men die­ses Besuchs über ihre Fami­li­en­ge­schich­te spre­chen können.

„Wir freu­en uns, dass wir mit Kat­rin Himm­ler in die­sen beweg­ten Zei­ten eine Refe­ren­tin gewin­nen konn­ten, der Sun­dern und unse­re Hei­mat nicht unbe­kannt sind. Sie war bereits zwei Mal hier und hat zu ver­schie­de­nen ande­ren The­men gespro­chen.“, so die Mit­glie­der des Bünd­nis­ses für Viel­falt und Tole­ranz. „Es ist immer wie­der eine Berei­che­rung, von Kat­rin Himm­ler zu hören und zu lesen.“, ergänzt Ser­hat Sari­ka­ya, der seit eini­gen Jah­ren in Kon­takt mit der Ber­li­ner Autorin steht.

Um Anmeldung wird gebeten

Das Bünd­nis für Viel­falt und Tole­ranz freut sich auf einen span­nen­den Abend mit einem außer­ge­wöhn­li­chen und inter­es­san­ten The­ma. Um genau­er pla­nen zu kön­nen, wird um Anmel­dung unter 01 76/62 43 49 70 oder per Mail unter s.sarikaya90@yahoo.de bei Ser­hat Sari­ka­ya bis zum 19. Sep­tem­ber 2022 gebe­ten.Am Tag dar­auf sind zwei schul­in­ter­ne Ver­an­stal­tun­gen für die Schü­le­rin­nen und Schü­ler am Städ­ti­schen Gym­na­si­um Sun­dern und an der Gemein­schafts-Haupt­schu­le Sun­dern vor­ge­se­hen. Die­se bei­den Ver­an­stal­tun­gen wer­den von der Bür­ger­stif­tung Sun­dern freund­lich unter­stützt. „Dafür ein gro­ßes Dan­ke“, so die Mit­glie­der des Bünd­nis­ses für Viel­falt und Toleranz.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Bünd­nis für Viel­falt und Toleranz)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de