- Anzeige -

Kapellenbeleuchtung wird feierlich eingeweiht

Die hei­li­gen­feld­ka­pel­le zwi­schen Endorf und Bönk­hau­sen wird künf­tig beleuch­tet. (Foto: Heimatverein)

Endorf. Wer in den letz­ten Tagen und Wochen mit offe­nen Augen auf­merk­sam die klei­ne Anhö­he zwi­schen Endorf und Bönk­hau­sen beob­ach­tet hat, konn­te vie­le flei­ßi­ge Hän­de bei klei­nen und gro­ßen Bau­ar­bei­ten sehen. Das Ergeb­nis ist die Fer­tig­stel­lung der Beleuch­tung der Heiligenfeldkapelle.

Dank an Unterstützer

Mit einer klei­nen Ein­wei­hungs­fei­er möch­te der Hei­mat­ver­ein Endorf am Sams­tag, 26. Okto­ber den Schal­ter umle­gen und die Kapel­le fort­an beleuch­ten. Nach der Abend­mes­se stellt der Hei­mat­ver­ein einen Shut­tle­ser­vice bereit, der alle inter­es­sier­ten Gäs­te von der Kir­che zur Hei­li­gen­feld­ka­pel­le bringt. Dort wird, nach ein paar fei­er­li­chen Wor­ten des dienst­ha­ben­den Pas­tors, die Beleuch­tung in Betrieb genom­men und die Kapel­le fort­an ange­strahlt. Im Anschluss soll bei Lager­feu­er, Bier und Lecke­rei­en vom Grill der Abend aus­klin­gen und der nicht all­täg­li­che Aus­blick auf Kapel­le und Dorf genos­sen werden.

„Beson­ders möch­ten wir alle Spen­der, Unter­stüt­zer und Gön­ner ein­la­den, die uns gehol­fen haben das Pro­jekt zu ver­wirk­li­chen“, so der Vor­stand des Heimatvereins.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de