- Anzeige -

JZ Hüsten: Fotoausstellung „Bei Nacht und Nebel“ und buntes Ferienprogramm

2015.03.23.Arnsberg.JZHüstenHüs­ten. Kin­der und Jugend­li­che haben sich in den ver­gan­ge­nen Mona­ten gemein­sam mit dem Jugend­zen­trum Hüs­ten und der Foto­gra­fin Kat­rin Kai­ser auf eine foto­gra­fi­sche Aben­teu­er­rei­se bege­ben. Zum The­ma „Bei Nacht und Nebel“ orga­ni­sier­ten die Jugend­li­chen ein Foto­shoo­ting und erlern­ten dabei den rich­ti­gen Umgang mit der Kame­ra. Nicht nur am Tag, son­dern auch nachts in Ver­bin­dung mit einer Über­nach­tung im Zelt ent­stan­den die Bil­der für die anste­hen­de Aus­stel­lung am 11. Okto­ber 2015 im Rah­men des Hüs­te­ner Herbs­tes. Der Work­shop konn­te durch das Pro­gramm „Kul­tur­ruck­sack“ des Lan­des NRW ermög­licht wer­den. Ort der Aus­stel­lung ist die Markt­stra­ße 2, 5979 Arns­berg. Der Work­shop konn­te durch das Pro­gramm „Kul­tur­ruck­sack“ des Lan­des NRW ermög­licht wer­den. Von 13 bis 18 Uhr sind alle inter­es­sier­ten Besu­cher herz­lich eingeladen!

Herbstferienprogramm

Das Herbst­fe­ri­en-Pro­gramm im JZ Hüsten:

  • Mon­tag, 5. 10.: Offe­ner Treff, 14 – 19 Uhr
  • Diens­tag, 6. 10.: Spie­le­abend im Jugend­zen­trum, 17 – 21 Uhr
  • Mitt­woch, 7. 10.: Offe­ner Treff + Krea­tiv­werk­statt, 14 – 19 Uhr
  • Don­ners­tag, 8. 10. bleibt das Jugend­zen­trum geschlossen
  • Frei­tag, 9. 10.: Offe­ner Treff, 15 – 19Uhr
  • Sonn­tag, 11. 10.: Stra­ßen­ma­ler­wett­be­werb, Foto­aus­stel­lung „Bei Nacht und Nebel“ (Kul­tur­ruck­sack) im Rah­men des Hüs­te­ner Herbstes
  • Mon­tag, 12. 10.: Offe­ner Treff, 14 – 19 Uhr
  • Diens­tag, 13. 10.: Schwim­men im Aqua­ma­gis Plet­ten­berg, Abfahrt 10 Uhr, zurück 18 Uhr, Kos­ten: 10 Euro, Anmel­dung bis 9.10.
  • Mitt­woch, 14. 10.: Offe­ner Treff, 14 – 19 Uhr
  • Don­ners­tag, 15. 10.: Geo­caching mit Gril­len gemein­sam mit dem Fami­li­en­zen­trum Hei­lig Geist, Start 13 Uhr, Zurück ca. 18.30 Uhr, Anmel­dung bis 12. 10.
  • Frei­tag, 16. 10.: Koch­du­ell, Start: 15 Uhr, Kos­ten: 1 Euro

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de