von

Jut­ta Rich­ter liest in Buch­hand­lung Son­ja Vieth

Kin­der­buch­au­torin Jut­ta Rich­ter ist in Arns­berg auf­ge­wach­sen. (Foto: Ver­an­stal­ter)

Arns­berg. Die in Arns­berg auf­ge­wach­se­ne und sicher­lich vie­len bekann­te Autorin Jut­ta Rich­ter hat ein neu­es Kin­der­buch geschrie­ben und wird die­ses am Mon­tag, 12. Novem­ber um 17 Uhr in der Buch­hand­lung Son­ja Vieth, Alter Markt 10 vor­stel­len.

„Frau Wol­le und der Duft von Scho­ko­la­de”

Für alle, die sich ver­zau­bern las­sen wol­len: Jut­ta Rich­ters neu­es­tes Kin­der­buch „Frau Wol­le und der Duft von Scho­ko­la­de” ist eine moder­ne Mary-Pop­pins-Geschich­te, die ermu­tigt, an die eige­nen Träu­me zu glau­ben, und eine Hom­mage an die Kraft der Fan­ta­sie. Jut­ta Rich­ter selbst über Ihr neu­es­tes Buch: „Für die Angst­ha­sen und Löwen­her­zen. Für die Schmet­ter­lings­be­schüt­zer und die Glücks­brin­ger. Für die Kopf­schütt­ler und Nein­sa­ger. Für Sachen­su­cher und die Sachen­fin­der.“

Reich hin­ter der Tape­ten­tür

Weil Mama Spät­schicht hat und Papa ganz weit weg ist, haben Mer­le und Moritz eine neue Nacht­frau. Sie heißt Gesi­ne Wol­ken­stein, hat schma­le Lip­pen und unheim­li­che Augen, die erst gras­grün sind, dann schwarz und zuletzt hell­blau und durch­sich­tig. Aus­ge­rech­net sie soll die Kin­der ins Bett brin­gen? Doch in den Näch­ten wird aus Gesi­ne Wol­ken­stein Frau Wol­le. Sie führt die Kin­der ins Reich hin­ter der Tape­ten­tür. Dahin, wo die Spitz­zahn­trol­le woh­nen und der Wai­sen­fuchs Sil­ber­trä­ne nicht von ihrer Sei­te weicht. Dort kann Frau Wol­le die Zeit anhal­ten, die Gedan­ken­brem­se ein­set­zen und sogar dafür sor­gen, dass sich Papa wie­der ganz nah anfühlt. Und das trös­tet unge­mein.

Kin­der ab dem Grund­schul­al­ter und Erwach­se­ne sind herz­lich ein­ge­la­den, die begna­de­te Erzäh­le­rin ken­nen­zu­ler­nen. Ein­tritt Klein 5 Euro, Groß 7 Euro.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?