- Anzeige -

Jun­ge Fah­re­rin kommt von der Stra­ße ab – Pkw über­schlägt sich auf der Landstraße

Herdrin­gen. Am gest­ri­gen Frei­tag kam es gegen 9.30 Uhr zu einem Ver­kehrs­un­fall auf der L 544 zwi­schen Hövel und Herdrin­gen. Eine 21-jäh­ri­ge Pkw-Fah­re­rin fuhr in Fahrt­rich­tung Herdrin­gen, als sie in einer Sen­ke kurz vor dem Abzweig „Aink­hau­sen“ aus bis­lang unbe­kann­ter Ursa­che ins Schleu­dern geriet und von der Fahr­bahn abkam. Das mel­det die Poli­zei Hochsauerlandkreis.

Fahr­zeug über­schlägt sich – 21-Jäh­ri­ge wird schwer verletzt

Ihr Fahr­zeug über­schlug sich und blieb im Stra­ßen­gra­ben auf dem Dach lie­gen. Die 21-Jäh­ri­ge war allei­ne im Auto und ver­letz­te sich bei dem Unfall schwer. Sie wur­de durch den Ret­tungs­dienst ins Kran­ken­haus gebracht, Lebens­ge­fahr besteht nicht. Die Land­stra­ße war für die Dau­er der Unfall­auf­nah­me und der Ber­gung des Pkw gesperrt.

(Quel­le: Poli­zei Hochsauerlandkreis)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de