von

Jür­gen Schwa­nitz neu im Vor­stand der Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern

Begrü­ßen das neue Vor­stands­mit­glied der Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern Jür­gen Schwa­nitz (3.v.l.): Ralph Bro­del (Bür­ger­meis­ter Sun­dern), Ernst-Micha­el Sit­tig (Vor­stand Spar­kas­se), Nor­bert Run­de (Vor­stand Spar­kas­se), Ralf Paul Bitt­ner (Bür­ger­meis­ter Arns­berg), Marie-The­res Schen­nen (Vor­sit­zen­de Ver­bands­ver­samm­lung) und Jochem Hunecke (Vor­sit­zen­der Ver­wal­tungs­rat). (Foto: Spar­kas­se)

Arnsberg/Sundern. In den Dezem­ber­sit­zun­gen des Ver­wal­tungs­ra­tes und der Ver­bands­ver­samm­lung der Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern wur­de Jür­gen Schwa­nitz als neu­es Vor­stands­mit­glied gewählt. Ab dem 1. April 2019 wird Schwa­nitz nach dem alters­be­ding­ten Aus­schei­den von Nor­bert Run­de den Vor­stand der Spar­kas­se Arns­berg-Sun­dern als Vor­stands­mit­glied kom­plet­tie­ren. Den Vor­stands­vor­sitz über­nimmt ab die­sem Ter­min Ernst-Micha­el Sit­tig.

Rück­keh­rer nach Süd­west­fa­len

Der gebür­ti­ge Lipp­städ­ter ist 48 Jah­re alt, ver­hei­ra­tet und hat zwei Kin­der. Nach der Aus­bil­dung zum Bank­kauf­mann stu­dier­te er in Göt­tin­gen Wirt­schafts­päd­ago­gik und schloss das Stu­di­um als Diplom-Han­dels­leh­rer ab. Auf­grund sei­nes star­ken Bezu­ges zur Kre­dit­wirt­schaft zog es ihn in die Spar­kas­sen­or­ga­ni­sa­ti­on zurück. Nach dem Stu­di­um stieg er bei der Spar­kas­se Hanau ein. Wei­te­re beruf­li­che Sta­tio­nen waren die Baye­ri­sche Lan­des­bank in Mün­chen, die Spar­kas­se Forch­heim und die Kreis­spar­kas­se Waib­lin­gen. In der 8 Mrd. € gro­ßen Kreis­spar­kas­se in Baden-Würt­tem­berg war der Spe­zia­list für Unter­neh­mens­steue­rung Ver­hin­de­rungs­ver­tre­ter des Vor­stan­des für Steue­rung und Markt­fol­ge.

Jür­gen Schwa­nitz freut sich mit sei­ner Fami­lie, durch den beruf­li­chen Wech­sel in die hei­mat­na­he Regi­on Sauer­land zurück­zu­keh­ren. Mit sei­ner Fami­lie teilt er sei­ne Lei­den­schaft für den Ten­nis­sport und die Lie­be zu den Ber­gen, sowohl zu wan­dern als auch Ski zu fah­ren.

„Her­vor­ra­gen­de Ergän­zung”

Die Ver­tre­ter des Ver­wal­tungs­ra­tes und der Ver­bands­ver­samm­lung gra­tu­lier­ten Jür­gen Schwa­nitz zu sei­ner Wahl und freu­en sich auf die Zusam­men­ar­beit mit dem erfah­re­nen Spar­kas­sen-Fach­mann. Schwa­nitz beruf­li­che Exper­ti­se sei eine her­vor­ra­gen­de Ergän­zung, um gemein­sam die Ent­wick­lung der Spar­kas­se erfolg­reich fort­zu­füh­ren.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?