- Blickpunkt Arnsberg-Sundern-Meschede - https://www.blickpunkt-arnsberg-sundern-meschede.de -

Jörg Nolte (IHK) und Dirk Wiese (MdB) im Austausch

Dirk Wie­se hat Jörg Nol­te, den zukünf­ti­gen Haupt­ge­schäfts­füh­rer der IHK Arns­berg, zu einem Ken­nen­ler­nen in Ber­lin getrof­fen. (Foto: Büro Dirk WIese)

Arns­berg. Im März ist der gebür­ti­ge Sauer­län­der Jörg Nol­te zum Haupt­ge­schäfts­füh­rer der Indus­trie- und Han­dels­kam­mer (IHK) Arns­berg gewählt wor­den. Am 1. Sep­tem­ber wird er die­se Stel­le antre­ten und hat nun den hei­mi­schen Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Dirk Wie­se in Ber­lin zu einem Ken­nen­ler­nen getroffen.

„Ich bin mir sicher, dass die IHK mit Jörg Nol­te eine fähi­ge Per­son an die Spit­ze der IHK Arns­berg setzt, um die Indus­trie im Sauer­land zu för­dern und vor­an­zu­trei­ben. Daher freue ich mich sehr auf die wei­te­re Zusam­men­ar­beit für die Wirt­schaft im Sauer­land.“, so Dirk Wie­se zu sei­nem Aus­tausch mit dem zukünf­ti­gen Haupt­ge­schäfts­füh­rer der IHK Arnsberg.

In einem gemein­sa­men Gespräch ging es um die Her­aus­for­de­run­gen der Indus­trie, des Han­dels und des Tou­ris­mus im Sauer­land. Bei­de sind sich einig, dass sie in den kom­men­den Jah­ren für eine star­ke Wirt­schafts­re­gi­on Sauer­land im engen Aus­tausch bleiben.

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Büro Dirk Wiese)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: