- Anzeige -

Jero­en Tepas wech­selt vom Stadt­mar­ke­ting zur neu­en „Fabrik“

Jeroen Tepas vom Stadtmarketing lädt zum Fest der Vereine am verkaufsoffenen Sonntag in die Fußgängerzone ein. (Foto: Stadtmarketing)
Jero­en Tepas lei­tet seit drei Jah­ren sehr erfolg­reich das Stadt­mar­ke­ting Sun­dern. (Foto: Stadt­mar­ke­ting)

Sun­dern. Geschäfts­lei­ter Jero­en Tepas ver­lässt die Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG, bleibt Sun­dern aber in neu­er Funk­ti­on erhal­ten. Ab dem 1. Dezem­ber 2016 über­nimmt er die Betriebs­lei­tung von „DIE FABRIK“, dem neu­en gemein­sa­men Werks­ver­kauf der Sun­derner Unter­neh­men Seve­rin Elek­tro­ge­rä­te, Schul­te-Ufer, Ass­heu­er & Pott, Wüll­ner & Kai­ser und Sor­pe­ta­ler Leuch­ten, der der­zeit im umge­bau­ten ehe­ma­li­gen Bau­markt ent­steht.

2016.01.22.Sundern.Logo.FabrikJero­en Tepas wur­de im Okto­ber 2011 als Tou­ris­mus­ma­na­ger beim Stadt­mar­ke­ting ange­stellt. Im Novem­ber 2013 über­nahm der Hol­län­der in tur­bu­len­ter Zeit den Pos­ten als Geschäfts­lei­ter der Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG und führ­te die vom Kon­kurs bedroh­te Genos­sen­schaft wie­der in ruhi­ges Fahr­was­ser. Tepas wird das Unter­neh­men Ende Novem­ber 2016 auf eige­nem Wunsch ver­las­sen und sei­ne neue Auf­ga­be über­neh­men. Sei­ne Ver­ab­schie­dung wird im Rah­men der Jah­res­mit­glie­der­ver­samm­lung der Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG am 22. Novem­ber 2016 statt­fin­den.

Zur­zeit sucht die Stadt­mar­ke­ting Sun­dern eG noch nach einer/einen pas­sen­den Nach­fol­ge­rin bzw. Nach­fol­ger. Eine Stel­len­be­schrei­bung ist auf der Web­sei­te www.sundern-sorpesee.de ver­öf­fent­licht wor­den, Bewer­bun­gen wer­den unter der Email­adres­se info@sundern-sorpesee.de ger­ne ent­ge­gen genom­men.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de