- Anzeige -

Integration ist Motto beim Sportfest des FC Hövel

Hövel. In die­sem Jahr hat der Vor­stand des FC Sauer­land­ia Hövel sein Sport­fest unter das Mot­to Inte­gra­ti­on gestellt. Der Ver­ein möch­te sich prä­sen­tie­ren und mit dem Mot­to zei­gen, dass jeder in Hövel herz­lich will­kom­men ist, dass der Sport offen für jeden ist und dass er ver­bin­det. Dar­um habe die Ver­ant­wort­li­chen neben den Nach­bar­ver­ei­nen meh­re­re Mann­schaf­ten zum Fuß­ball­tur­nier am Sams­tag ein­ge­la­den, die auch Spie­ler mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund haben.

Samstag Turnier, Sonntag Seniorenspiel

2015.08.06.Sundern.FCHövelAb 14 Uhr tre­ten die Teams am Sams­tag, 8. August auf zwei Klein­feld­plät­zen des Sport­plat­zes am Rohn­scheid gegen­ein­an­der an. Im Anschluss an die Sie­ger­eh­rung gegen 19 Uhr ist ein gemüt­li­cher Däm­mer­schop­pen bei net­ten Gesprä­chen mit kuli­na­ri­schen Köst­lich­kei­ten auf dem Sport­platz­ge­län­de geplant, zu dem jeder ein­ge­la­den ist mit­zu­fei­ern. Am Sonn­tag fin­det um 16 Uhr ein Fuß­ball­spiel der Senio­ren­mann­schaft des FC Sauer­land­ia gegen eine gemisch­te Mann­schaft aus Sun­dern statt, in der auch Flücht­lin­ge aus dem Stadt­ge­biet aktiv sind.

Musik, Tombola und Kinderspiele

Küh­le Drinks wer­den an bei­den Tagen zu fai­ren mode­ra­ten Prei­sen ange­bo­ten. Der Musik­ver­ein Cäci­lia Hövel wird den Sonn­tag nach­mit­tag musi­ka­lisch beglei­ten. Zum Nach­mit­tags­kaf­fee ist ein gro­ßes Kuchen­buf­fet vor­be­rei­tet. Für die Kin­der gibt es eine Hüpf­burg und diver­se Spiel­mög­lich­kei­ten wie z.B. eine Schmink­ecke. Im Anschluss an die Sie­ger­eh­rung gegen 18 Uhr fin­det eine gro­ße Ver­lo­sung statt.  An bei­den Tagen sind alle Gäs­te ob Jung oder Alt aus Nah und Fern herz­lich will­kom­men und wer­den bes­tens verpflegt.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de