- Anzeige -

Im Kunst­som­mer erwei­tert Kunst­ver­ein sei­ne Öff­nungs­zei­ten

Arns­berg. Wäh­rend des Kunst­som­mers 2018 bie­tet der Kunst­ver­ein erwei­ter­te Öff­nungs­zei­ten und freut sich auf vie­le Besu­cher! In den Räu­men am Neu­markt wird aus Anlass von 30 Jah­ren Kunst­ver­ein Arns­berg die Aus­stel­lung „SEI­NER­ZEIT“ gezeigt,  Die Jubi­lä­ums­aus­stel­lung im Kunst­ver­ein Arns­berg ist nicht als melan­cho­li­scher Rück­blick gedacht, son­dern als Blick auf die Zukunft. Durch Vir­tu­el­le Rea­li­tät und Aug­men­ted Rea­li­ty wer­den neue visu­el­le Kunst­wel­ten eröff­net, die künst­le­ri­sche Vor­stel­lungs­kraft mit inno­va­ti­ven Tech­no­lo­gien ver­bin­den. So wer­den Besu­cher der Aus­stel­lung nicht nur etwas über die Geschich­te des Kunst­ver­eins erfah­ren, son­dern auch einen Hauch Zukunft erle­ben.

Öff­nungs­zei­ten des Kunst­ver­eins wäh­rend des Kunst­som­mers 2018:

  • Sonn­tag, 19. 8. – Diens­tag, 21. 8.: 15 – 18 Uhr
  • Mitt­woch, 22.8. – Frei­tag, 24. 8.: 15 – 19 Uhr
  • Sams­tag, 25. 8. – Sonn­tag, 26. 8.: 15 – 18 Uhr

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de