- Anzeige -

Hutsammlungen der Schützen für Sunderner Grundschulen

Spendenübergabe: von links nach rechts 1. Brudermeister Ludger Simon, Frank Mertens, König Tom Gudermann, Andre Kracht, Marcus Unland, Rendant Axel Grote. (Foto: Schützen)
Spen­den­über­ga­be: von links nach rechts 1. Bru­der­meis­ter Lud­ger Simon, Frank Mer­tens, König Tom Guder­mann, And­re Kracht, Mar­cus Unland, Rendant Axel Gro­te. (Foto: Schützen)

Sun­dern. Der Erlös der Hut­samm­lun­gen der Sun­derner Schüt­zen­bru­der­schaft St. Huber­tus wur­de jetzt an Ver­tre­ter der För­der­ver­ei­ne der bei­den Sun­derner Grund­schu­len über­ge­ben. Über je 1500 Euro für die Mari­en­schu­le in Ober­sun­dern und die Johan­nes­schu­le freu­ten sich And­re Kracht, Mar­cus Unland und Frank Mertens.

Stolzer Betrag von 3000 Euro

Die sym­bo­li­sche und von Rendant Axel Gro­te und dem 1. Bru­der­meis­ter Lud­ger Simon durch­ge­führ­te Scheck­über­ga­be fand am Tage der Huber­tus­fei­er im Novem­ber statt. Der ansehn­li­che Betrag kam bei den Samm­lun­gen bei der Gene­ral­ver­samm­lung der Schüt­zen im März und am Schüt­zen­fest­mon­tag des Sun­derner Schüt­zen­fes­tes von Anfang Juli zusam­men und wur­de von der Bru­der­schaft auf 3000 Euro auf­ge­run­det. Allen Spen­dern sei im Namen der Kin­der und der För­der­ver­ei­ne ein herz­li­ches Dan­ke­schön gesagt!

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de