- Anzeige -

Hub­schrau­ber star­tet Him­mel­fahrt zu Rund­flü­gen über Oeven­trop

Ein Hub­schrau­ber vom Typ Bell 412 lädt am Him­mel­fahrts­tag auf dem Segel­flug­platz Oeven­trop zu Rund­flü­gen ein. (Foto: Ver­an­stal­ter)

Oeven­trop. Beim Luft­sport­club Oeven­trop lau­fen der­zeit die Vor­be­rei­tun­gen für die Ver­an­stal­tung am Him­mel­fahrts­tag. Beson­de­res High­light ist in die­sem Jahr ein Hub­schrau­ber vom Typ Bell 412, der den Gäs­ten für Rund­flü­ge bereit­steht.  Für Aus­flüg­ler, die sich Oeven­trop und das Sauer­land mal aus der Vogel­per­spek­ti­ve anse­hen möch­ten, ste­hen unter dem Mot­to „Ein Vater­tag zum Abhe­ben“ neben dem Hub­schrau­ber auch Mit­flug­ge­le­gen­hei­ten in Segel­flug­zeu­gen und Motor­seg­ler bereit.

Ein High­light für Gäs­te nicht nur aus Oeven­trop

„Die 4 in der Typen­be­zeich­nung der Bell 412 steht dabei für den Vier­blatt-Haupt­ro­tor mit sei­nem Durch­mes­ser von 14 Metern. Eine Geschwin­dig­keit von 250 km/h erreicht die­ser Hub­schrau­ber und dies bei einem maxi­ma­len Abflug­ge­wicht von 5400 kg. Die viel­fäl­ti­gen Ein­satz­ge­bie­te, wie Las­ten­ein­satz, Ret­tungs­dienst oder im Busi­ness zeich­nen die­sen Hub­schrau­ber­typ aus, und wir sind froh, ein sol­ches High­light in die­sem Jahr unse­ren Gäs­ten anbie­ten zu kön­nen“, so Pres­se­wert Frank Pietz vom LSC.

Durch sei­ne direk­te Lage am Ruhr­tal­rad­weg eig­net sich der Flug­platz wie­der als per­fek­tes Ziel für Aus­flüg­ler. Der Vor­platz zum Flug­ge­län­de wird mit Steh- und Sitz­ge­le­gen­hei­ten sowie Musik für die Besu­cher her­ge­rich­tet und zum Ver­wei­len ein­la­den. Für das leib­li­che Wohl der Gäs­te wird mit küh­len Geträn­ken und Lecke­rei­en vom Grill bes­tens gesorgt sein. Ab 11 Uhr beginnt die Ver­an­stal­tung. Der Ein­tritt ist frei.

(Quel­le: Pres­se­mit­tei­lung LSC Oeven­trop)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de