von

Holze­ner Schüt­zen bereit für das Fest

Vogel­prä­sen­ta­ti­on in Hol­zen: vor­ne links Ste­fan Bau­er­dick – in der Mit­te die regie­ren­den Majes­tä­ten – vor­ne rechts Mat­thi­as Schul­te (Foto: Schüt­zen Hol­zen)

Hol­zen. Die Holze­ner Schüt­zen­bru­der­schaft prä­sen­tier­te jetzt die bei­den fer­tig gestell­ten neu­en Schüt­zen­vö­gel, die es beim kom­men­den Schüt­zen­fest vom 7. bis 9. Juli aus dem Kas­ten zu holen gilt.

Pre­mie­re für Vogel­bau­er Mat­thi­as Schul­te

Vogel­er­bau­er für die Schüt­zen war in die­sem Jahr Mat­thi­as Schul­te, der sich auf der Vogel­ver­stei­ge­rung erst­mals auf der Gene­ral­ver­samm­lung der Bru­der­schaft im Juli 2017 das Recht erstei­gert hat­te, den Vogel zu bau­en. Der Vogel zur Ermitt­lung des Jung­schüt­zen­kö­nigs wur­de von Ste­fan Bau­er­dick aus der Jung­schüt­zen­kom­pa­nie erstei­gert. Die Schüt­zen­bru­der­schaft freut sich auf zahl­rei­che Aspi­ran­ten, die am Schüt­zen­fest­mon­tag zum Wett­streit auf der Vogel­wie­se an der Bie­ber antre­ten, um Nach­fol­ger für die amtie­ren­den Majes­tä­ten, Phil­ipp Schlink­mann (Jung­schüt­zen­kö­nig) sowie And­re Wege­ner und Judith Schlink­mann zu fin­den. Auch der Schüt­zen­nach­wuchs wird einen neu­en Kin­der­schüt­zen­kö­nig für den jet­zi­gen Kin­der­kö­nig Juli­an Voß suchen und den Kin­der­vo­gel abwer­fen.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreibe einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?