- Anzeige -

Herbstmarkt im Jugendzentrum und im Mehrgenerationenhaus in Arnsberg war ein voller Erfolg

Am Sonn­tag, den 7. Novem­ber 2021, fand im Jugend­zen­trum und im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus in Arns­berg der Herbst­markt statt. (Foto: Cari­tas­ver­band Arnsberg-Sundern)

Arns­berg. Am Sonn­tag, den 7. Novem­ber 2021, fand im Jugend­zen­trum und im Mehr­ge­nera­tio­nen­haus in Arns­berg der Herbst­markt statt, der durch die vie­len Besu­cher und die ver­schie­de­nen Stän­de und High­lights ein vol­ler Erfolg war.

Kunterbunt gemischter Markt

Nach der Idee von Josef und Regi­ne Mün­de­lein und orga­ni­siert vom Gemein­de­team Lieb­frau­en ent­stand ein kun­ter­bunt gemisch­ter Markt, bei dem für jeden etwas dabei war. Auf­grund der schlech­ten Wet­ter­vor­her­sa­ge muss­te der Herbst­markt unter Vor­be­halt der 3G-Rege­lung inner­halb des Jugend­zen­trums und des Mehr­ge­nera­tio­nen­haus statt­fin­den. Aller­dings konn­te man auch auf den Stra­ßen Arns­bergs einen klei­nen Teil des Gesche­hens erle­ben. Eine Fahr­rad­rik­scha des Ver­eins „dreh­MO­MEN­TE“ fuhr die Besu­cher des Mark­tes auf Wunsch eine klei­ne Run­de durch die Stadt und berei­te­te ihnen somit eine gro­ße Freude.

Trödel, Selbstgemachtes, Süßes und Herzhaftes – mit musikalischer Untermalung

Zum erfolg­rei­chen Ver­lauf des Tages tru­gen vor allem auch die 14 ganz unter­schied­li­chen Stän­de der Mit­wir­ken­den bei. Ver­kauft wur­de ein bun­tes Sor­ti­ment von ver­schie­de­nem Trö­del, Selbst­ge­mach­tem wie zum Bei­spiel Socken, Schals, Kis­sen und Kuschel­tie­re, bis hin zu „Cur­ry­wurst To Go“ vom Senio­ren­haus St. Anna und Waf­feln des Jugend­zen­trums in Arns­berg. Die Ein­nah­men der Stän­de wur­den teil­wei­se nach u.a. Ugan­da, Rumä­ni­en und Peru gespen­det. Ein wei­te­res High­light des Tages war die musi­ka­li­sche Unter­ma­lung von Mara Mai­nusch aus Arns­berg, die mit ihrer Gitar­re und ihrem Gesang die Men­schen begeisterte.

Mit sei­nen vie­len Besu­chern war der Herbst­markt ein vol­ler Erfolg und für alle Betei­lig­ten ein tol­ler Tag. So über­rascht es nicht, dass das Gemein­de­team für das kom­men­de Jahr schon eine Wie­der­ho­lung ange­kün­digt hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Cari­tas­ver­band Arnsberg-Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de