- Anzeige -

Hellefelder Reiter freuen sich auf großes Hallenturnier

Die Helle­fel­der Rei­ter freu­en sich auf ihr gro­ßes Tur­nier am Wochen­en­de. (Bild: Chris­ti­na Böhmer)

Helle­feld. Die neu­en Ver­eins­meis­ter im Rei­ter­ver­ein Helle­feld ste­hen fest. Ver­gan­ge­nes Wochen­en­de gewan­nen Chris­ti­na Böh­mer und Sophia Rep­pel die Helle­fel­der Ver­eins­meis­ter­schaf­ten im Sprin­gen bzw. in der Dres­sur. Damit bewie­sen bei­de ihre gute Form, die sie am kom­men­den Wochen­en­de beim Gro­ßen Hal­len­tur­nier erneut unter Beweis stel­len wollen.

Wertungsprüfung für Clemens-Veltins-Gedächtnispokal

Chris­ti­na Böh­mer ist zudem momen­tan fünf­te in der Gesamt­wer­tung um den Cle­mens-Vel­tins-Gedächt­nis­po­kal. Wie die nächs­te Wer­tungs­prü­fung aus­geht, ent­schei­det sich am kom­men­den Sonn­tag ab 16.45 Uhr. Füh­ren­der in der Serie ist ein­mal mehr Klaus Otte-Wie­se, dicht gefolgt von Anna­bell Nagel (RFV Oeven­trop) und Han­na Reb­bert (RV Ober­kir­chen) auf Plät­zen zwei und drei.

Turnierhöhepunkt auch Spendenspringen

Den Auf­takt zum Hal­len­tur­nier am Frei­tag machen die Dres­sur­rei­ter ab 8.30 Uhr mit Dres­sur­prü­fun­gen der Klas­sen L und M*. Am Sams­tag stel­len die Spring­rei­ter ab 9.30 Uhr zunächst die jun­gen Spring­pfer­de vor, bevor es mit Spring­prü­fun­gen der Klas­sen A, L und M* wei­ter­geht. Als Höhe­punkt am Sams­tag­abend steht ab 17 Uhr die Punk­te­spring­prü­fung der Klas­se M* auf dem Pro­gramm, die gleich­zei­tig als Spen­den­sprin­gen, dies­mal für den Arbeits­kreis der Dorf­ge­mein­schaft Alten­helle­feld, aus­ge­tra­gen wird. Für jedes feh­ler­freie Über­win­den des so genann­ten „Jokers“ spen­det der RV Helle­feld wie­der 20 Euro.
Der Sonn­tag beginnt ab 9 Uhr mit Spring­prü­fun­gen der Klas­sen E und A. Anschlie­ßend führt der Nach­wuchs sei­ne ers­ten Tur­nier­auf­trit­te vor. Abge­run­det wird der letz­te Tur­nier­tag mit einer Punk­te­spring­prü­fung der Klas­se L sowie dem Qua­li­fi­ka­ti­ons­sprin­gen zum Veltins-Cup.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de