- Anzeige -

Hans-Josef Vogel wie­der Arns­ber­ger Bürgermeister

Bürgermeister Hans Josef Vogel
Wie­der­ge­wählt: Bür­ger­meis­ter Hans Josef Vogel

Arns­berg. Das Ergeb­nis der Arns­ber­ger Bür­ger­meis­ter­wahl ist ein­deu­tig. Zum vier­ten Mal nach 1999, 2004 und 2009 ist Hans-Josef Vogel (CDU) zum haupt­amt­li­chen Bür­ger­meis­ter der Stadt Arns­berg gewählt wor­den. Der 58-Jäh­ri­ger hol­te nach bis­he­ri­gem Stand 59 Pro­zent der Stim­men. Gerd Stütt­gen blieb mit 35 Pro­zent der Stim­men wie schon vor fünf Jah­ren zwei­ter Sie­ger. Ron­ny Gäng­ler von der Pira­ten­par­tei lan­de­te mit durch­aus acht­ba­ren 6 Pro­zent abge­schla­gen auf Platz 3.

Vogel: „Ohne Unter­bre­chung wei­ter machen“

„Ich bin total dank­bar für die­ses groß­ar­ti­ge Ergeb­nis,“ sag­te der Wahl­sie­ger, als er gegen 20.30 Uhr mit sei­ner Frau im Rat­haus­foy­er erschien. „Wir wer­den jetzt gemein­sam ohne Unter­bre­chung wei­ter machen. Es ste­hen wich­ti­ge Auf­ga­ben des demo­gra­fi­schen Wan­dels an, die wir lösen müs­sen und auch lösen werden.“

Stütt­gen enttäuscht

SPD-Kan­di­dat Gerd Stütt­gen war mit sei­nen Frak­ti­ons­kol­le­gen schon gegen 20 Uhr erschie­nen und  mach­te aus sei­ner Ent­täu­schung kei­nen Hehl. Er habe mit deut­lich mehr Stim­men gerech­net, auch auf­grund der Stim­mun­gen, die er im Wahl­kampf auf­ge­nom­men. Nach der Gra­tu­la­ti­on für den Wahl­sie­ger fehl­ten im wei­te­re Worte.
Bei der letz­ten Bür­ger­meis­ter­wahl 2009 hat­te Hans-Josef Vogel 61,5 Pro­zent der Stim­men geholt. Gerd Stütt­gen kam auf 38,5 Pro­zent. Wei­te­re Bür­ger­meis­ter­kan­di­da­ten tra­ten 2009 nicht an.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de