Hallenbad Sundern wegen Trockenwartung ab dem 11.06. geschlossen

Ab dem 11.06.2022 bleibt das Hal­len­bad Sun­dern auf­grund von Tro­cken­war­tungs­ar­bei­ten vor­erst geschlos­sen. (Foto: Sor­pe­see GmbH)

Sun­dern. Das Hal­len­bad Sun­dern bleibt vom 11.06. – 03.09.2022 auf­grund von Tro­cken­war­tungs­ar­bei­ten geschlos­sen. Die Instal­la­ti­on eines neu­en Hub­bo­dens wird im Rah­men des „Inves­ti­ti­ons­pakt Sport­stät­ten NRW“ geför­dert und ermög­licht den Betrieb des Schwimm­un­ter­rich­tes für Schu­len und Schwimm­kur­se. Seit eini­gen Wochen hat die mehr als 40 Jah­re alte Anla­ge „den Geist“ auf­ge­ge­ben und kann nicht mehr ange­steu­ert wer­den. Sie war bereits vor­her nur noch ein­ge­schränkt funktionstüchtig.

Ab dem 04. Sep­tem­ber wird der nor­ma­le Schwimm­be­trieb, sowie Fit­ness­kur­se und Ver­eins­schwim­men wie­der stattfinden.

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Sor­pe­see GmbH)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: