von

Hage­ner Moun­tain­bi­ker im Vinsch­gau unter­wegs

Auf hoch­al­pi­nen Stre­cken unter­wegs: die Hage­ner Moun­tain­bi­ker in Süd­ti­rol. (Foto: SCHW)

Hagen. Acht Moun­tain­bi­ker des SC Hagen-Wil­de­wie­se waren jetzt in Latsch im Vinsch­gau auf ihrer jähr­li­chen Alpen­tour unter­wegs. Unter der Lei­tung des bekann­ten MTB-Bike­gui­des Mar­tin Bud­wei­ser wur­den in vier Tagen 6500 Höhen­me­ter, fan­tas­ti­sche Trails und zahl­rei­che Berg­pfa­de bewäl­tigt. Das High­light war der soge­nann­te „ Holy Han­sen Trail“, mit rund 7,4 Kilo­me­ter Abfahrt einer der längs­ten Trails in den süd­li­chen Alpen, der von allen höchs­te Kon­zen­tra­ti­on und tech­ni­sches Geschick abver­lang­te.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Anzei­ge

Schon gelesen?