von

Gute Nach­richt für Stadt­Bus C 3: vor­erst kei­ne Hal­te­stel­len­sper­run­gen

Nie­der­ei­mer. RLG-Ver­kehrs­ma­na­ge­rin Anet­te Zur­mühl hat gute Nach­rich­ten für Bus­fah­rer in Nie­der­ei­mer: „Die geplan­te Umlei­tung der Stadt­Bus-Linie C 3 im Zusam­men­hang mit den Stra­ßen­bau­ar­bei­ten in Nie­der­ei­mer hat für Unmut gesorgt. Des­halb haben sich die Stadt Arns­berg, das betei­lig­te Bau­un­ter­neh­men und die RLG noch ein­mal kurz­ge­schlos­sen. Gemein­sam ist man zu dem
Schluss gekom­men, trotz sehr beeng­ter Stra­ßen­ver­hält­nis­se, vor­erst doch noch auf die Umlei­tung zu ver­zich­ten.” Der Stadt­Bus C 3 kann also wei­ter­hin über sei­nen nor­ma­len Lini­en­weg fah­ren und somit die Hal­te­stel­len  Nie­der­ei­mer­stra­ße und Kap­penohl wie gewohnt bedie­nen. Die RLG bit­tet alle Anwoh­ner im Bereich Ste­pha­nus­weg und Nie­der­ei­mer­stra­ße dar­um, beim Par­ken der Pkw dar­auf zu ach­ten, genü­gen Platz für die gro­ßen Bus­se zu las­sen.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?