Gün­ter Goss­ler schei­det aus der Kom­mu­nal­po­li­tik: Geschenk der CDU zum Abschied

Arns­berg. Mit einem Buch­ge­schenk hat die CDU Hüs­ten dem Bezirks­aus­schuss­vor­sit­zen­den Gün­ter Goß­ler (CDU) jetzt für sei­ne lang­jäh­ri­ge Tätig­keit in der Lokal­po­li­tik gedankt.

Lang­jäh­ri­ge Tätig­keit in der Lokal­po­li­tik

Mit dem Ablauf der Wahl­pe­ri­ode schei­det der Kom­mu­nal­po­li­ti­ker auf eige­nen Wunsch aus dem Rat der Stadt Arns­berg aus, dem er seit dem Jahr 1994 unun­ter­bro­chen ange­hört. Am 20. Janu­ar 2010 wur­de Goß­ler zum Vor­sit­zen­den des Bezirks­aus­schus­ses Hüs­ten gewählt. Am 03. Sep­tem­ber 2014 erfolg­te sei­ne Wie­der­wahl.

Bür­ger­nah und lei­den­schaft­lich

Hüs­tens CDU-Vor­sit­zen­der Dr. Ger­hard Webers wür­dig­te am Ende der letz­ten Sit­zung des Bezirks­aus­schus­ses die Ver­diens­te Gün­ter Goß­lers. Er sei stets bür­ger­nah gewe­sen und habe sich  mit Lei­den­schaft für sei­nen Hei­mat­ort ein­ge­setzt. Über die Par­tei­gren­zen hin­weg dank­ten die Aus­schuss­mit­glie­der ihrem schei­de­nen Vor­sit­zen­den mit spon­ta­nem Applaus für sei­ne ehren­amt­li­che Arbeit.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal: