von

Grü­ne star­ten Wahl­kampf-Ide­en­wett­be­werb

Arns­berg. Wahl­kampf ist der Wett­be­werb um die bes­ten Ide­en! Die Arns­ber­ger Grü­nen star­ten des­halb in ihrer regu­lä­ren OV-Sit­zung am Diens­tag, 1. Okto­ber mit einem grü­nen Ide­en­wett­be­werb.

„Jede*r ist herz­lich dazu ein­ge­la­den. Wir wer­den Ide­en sam­meln und die­se in einen klei­nen Wett­be­werb schi­cken. Noch Diens­tag Abend wer­den wir die bes­te Idee für unse­re Stadt aus­wäh­len und ehren”, so die OV-Spre­cher Vere­na Ver­spohl und Jan Ovel­gön­ne. „Dadurch, dass alle Anwe­sen­den die­se Ent­schei­dung gemein­sam tref­fen wer­den, wird die Idee wohl auch hoch im grü­nen Wahl­pro­gramm ran­gie­ren. Wir freu­en uns auf bekann­te und neue Gesich­ter und einen krea­ti­ven Abend! Los geht es um 19.30 Uhr in der Bör­se. Die grü­ne Jugend ist genau­so herz­lich ein­ge­la­den wie alle ande­ren Men­schen. Wie immer tagen wir öffent­lich!”

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?