- Anzeige -

Grü­ne laden heu­te zum Online-Gespräch mit der hei­mi­schen Wirt­schaft ein

Arns­berg. Das Bünd­nis 90/DIE GRÜ­NEN in Arns­berg ver­an­stal­tet am heu­ti­gen Diens­tag, 12. Mai, ab 19 Uhr ein wei­te­res Webi­nar zu gesell­schaft­li­chen Fra­gen. Dies­mal wird es um „Arns­bergs Wirt­schaft in der Coro­na Kri­se“ gehen.

Wirt­schaft in der Coro­na-Kri­se

Als Dis­ku­tan­ten haben Dr. Vol­ker Verch vom Unter­neh­mens­ver­band West­fa­len und Mar­tin Nadol, Geschäfts­füh­rer von Schroth Safe­ty Pro­ducts, bei­de aus Neheim bereits fest zuge­sagt. Dazu wer­den wir vor­aus­sicht­lich ein jun­ges Start-up aus Arns­berg haben und die wirt­schafts­po­li­ti­sche Spre­che­rin der GRÜ­NEN Bun­des­tags­frak­ti­on, Katha­ri­na Drö­ge.

Spre­che­rin der Grü­nen-Bun­des­tags­frak­ti­on

Wir haben hier in Arns­berg eine ganz bunt gemisch­te Unter­neh­mens­struk­tur mit allein zehn mit­tel­stän­di­schen Welt­markt­füh­rern. Wir wol­len zuhö­ren und mit ihnen ins Gespräch kom­men. Wie sind sie bis­lang durch die Kri­se gekom­men, was an Unter­stüt­zungs­leis­tun­gen aus dem Bund läuft gut, wo ist aber auch noch Bedarf zum Nach­schär­fen?

Anmel­dun­gen und Zugangs­da­ten

Anmel­dun­gen neh­men wir ger­ne unter jan.ovelgoenne@posteo.de  ent­ge­gen. Dann wird ein Link mit den Zugangs­da­ten in das Webi­nar an die Inter­es­sier­ten geschickt.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de