- Anzeige -

Gesun­des Essen – gesun­de Zäh­ne: Kreis mahnt zum „Tag der Zahn­ge­sund­heit“

Kreis. Der Tag der Zahn­ge­sund­heit fin­det jähr­lich rund um den 25. Sep­tem­ber statt und steht in die­sem Jahr unter dem Mot­to „Gesund beginnt im Mund – Mahl­zeit“. Was wir essen und trin­ken, nimmt unmit­tel­ba­ren Ein­fluss auf unse­re Mund­ge­sund­heit. Dazu schreibt die Pres­se­stel­le Hoch­sauer­land­kreis.

Ein­fluss auf Mund­ge­sund­heit

Die Zusam­men­set­zung der Nah­rung kann dem­nach das Ent­ste­hen von Krank­hei­ten inner­halb der Mund­höh­le beschleu­ni­gen. Kari­es, die durch eine über­mä­ßi­ge Zufuhr von Koh­len­hy­dra­ten in Form von Zucker beför­dert wird, ist dafür ein Bei­spiel. Auch eine vit­amin- und mine­ral­stoff­ar­me Ernäh­rung kann Zahn­fleisch und Zäh­nen scha­den und so wie­der­um die Nah­rungs­auf­nah­me erschwe­ren – ein Teu­fels­kreis beginnt.


Für den Tag der Zahn­ge­sund­heit dreh­te Maria Bom­kamp vom Zahn­ärzt­li­chen Dienst des Gesund­heits­am­tes Hoch­sauer­land­kreis mit den Grund­schul­kin­dern Noah Schnei­der und Lara Göp­fert zum The­ma „Gesund beginnt im Mund – Mahl­zeit“ ein Video. Foto: HSK

Vit­amin- und mine­ral­stoff­rei­che Ernäh­rung

Des­halb wird in die­sem Jahr der Focus auf die Mahl­zeit gesetzt. Mit dem Begriff „Mahl­zeit“ wird neben der Auf­nah­me von Nah­rung ein beson­de­rer Aspekt auf die Wer­tig­keit unse­rer Backen­zäh­ne gelenkt. Ohne gesun­de Backen­zäh­ne kann Nah­rung nicht „zer­mah­len“ wer­den. Ins­be­son­de­re kau­in­ten­si­ve, gesun­de Nah­rung wel­che das gesun­de Auf­wach­sen der Kin­der maß­geb­lich unter­stützt kann ohne die inten­si­ve Mahl­ar­beit der Backen­zäh­ne nicht gewähr­leis­tet wer­den.

Wer­tig­keit gesun­der Zäh­ne

Mit dem Tag der Zahn­ge­sund­heit möch­te der Arbeits­kreis Zahn­ge­sund­heit im Hoch­sauer­land­kreis (AK ZG HSK) und der Zahn­ärzt­li­che Dienst des Gesund­heits­am­tes Hoch­sauer­land­kreis (ZÄD HSK) Kin­der und Jugend­li­che an die Wer­tig­keit gesun­der Zäh­ne erin­nern. Rund um die­sen Tag wer­den an alle Kin­der in den Kin­der­ta­ges­stät­ten Moti­va­ti­ons­tü­ten zur Zahn­ge­sund­heit durch die Mit­ar­bei­te­rin­nen des Arbeits­krei­ses ver­teilt wer­den. Für die Grund­schü­ler hat der Zahn­ärzt­li­che Dienst des Gesund­heits­am­tes Hoch­sauer­land­kreis ein Video in der alten Korn­müh­le Rams­beck gedreht, dass in der nächs­ten auf dem You­tube-Kanal des Hoch­sauer­land­krei­ses zuse­hen ist.

(Quel­le: Pres­se­stel­le Hoch­sauer­land­kreis)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de