von

Gene­ral­ver­samm­lung der Sto­cku­mer Schüt­zen

Sto­ckum. Der Vor­stand der Schüt­zen­bru­der­schaft Sto­ckum lädt alle Mit­glie­der zur dies­jäh­ri­gen Gene­ral­ver­samm­lung am Sonn­tag, 31. März ab 17 Uhr in die Huber­tus­hal­le ein. Neben der Anspra­che des Prä­ses, den Berich­ten über die Akti­vi­tä­ten und der Kas­sen­la­ge der Bru­der­schaft ste­hen auch 2019 wie­der wich­ti­ge Vor­stands­wah­len auf der Tages­ord­nung. So ste­hen der Oberst, der 2. Ren­dant, ein Fah­nen­of­fi­zier und der Schrift­füh­rer zur Wahl. Span­nend wird es auch, wenn zwei Män­ner- und zwei Jung­män­ner­fähn­ri­che bestimmt wer­den, für drei Jah­re im Vor­stand mit­zu­wir­ken. Oberst Man­fred Dün­ne­ba­cke wird über die neue Hal­len­be­leuch­tung berich­ten, die mitt­ler­wei­le fer­tig gestellt ist, und auf die anste­hen­den Ter­mi­ne hin­wei­sen. Musi­ka­lisch wird die Ver­samm­lung vom Musik­ver­ein Sto­ckum beglei­tet.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?