- Anzeige -

Gemütlich und lecker: „Live am Teich“ löst Seefest ab

Live am Teich – ein neu­es Ver­an­stal­tungs­fo­rat am Sor­pe­see. (Foto: Sor­pe­see GmbH)

Lang­scheid. Am 26. August 2017 ist es so weit: Zum ers­ten Mal prä­sen­tiert die Sor­pe­see GmbH „Live am Teich“ auf der Sor­pe­pro­me­na­de in Lang­scheid. Nach­dem das all­jähr­li­che See­fest nicht mehr statt­fin­det, ist „Live am Teich“ die Ant­wort: „Lie­ber gemüt­lich und lecker als mas­sen­taug­lich“, so Mar­tin Lever­mann, Geschäfts­füh­rer der Sor­pe­see GmbH zum neu­en For­mat a la „Street­food­fes­ti­val Sor­pe­see“ . „An die­sem Wochen­en­de hof­fen wir natür­lich auf viel Son­nen­schein und zahl­rei­che fröh­li­che Gäste.“

„Jam Connection“ auf der Bühne

Am Sams­tag, 26. August wird das Fest um 18 Uhr mit dem tra­di­tio­nel­len Fass­an­stich fei­er­lich eröff­net. Ab 19.30 Uhr sorgt die „Jam Con­nec­tion“ auf der Spar­kas­sen-See­büh­ne für Stim­mung. Diver­se Foodtrucks, Gegrill­tes, Flamm­ku­chen, Pas­ta, Wein­ver­kos­tung und frisch Gezapf­tes sor­gen für den kuli­na­ri­schen Genuss. Alle Geträn­ke kön­nen über Kauf­glä­ser, wie beim „Street­food­fes­ti­val Sor­pe­see“, erwor­ben wer­den. Die Sor­pe­see GmbH wünscht allen Gäs­ten ein tol­les Fest.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de