- Anzeige -

Geför­der­tes Online-Ange­bot bei der VHS: Bil­dung zur nach­hal­ti­gen Entwicklung

Arns­berg. Die Bil­dung zur nach­hal­ti­gen Ent­wick­lung, kurz BNE, ist 2021 eines der bestim­men­den The­men. Zu einem ent­spre­chen­den Online-Ange­bot (U‑104–060) laden daher die VHS  Arns­berg-Sun­denr in Koope­ra­ti­on mit der Wald­aka­de­mie Voss­win­kel e. V. im WILD­WALD VOSS­WIN­KEL und dem BNE-Regio­nal­zen­trum des Hoch­sauer­land­krei­ses die Leh­ren­den aller Schul­for­men ein. Dazu infor­miert die Volks­hoch­schu­le Arnsberg-Sundern.

Ange­bot für Leh­ren­de aller Schulformen

An ins­ge­samt drei Ter­mi­nen geht es um die Fra­gen, wie wir in Zukunft leben wol­len und wie das mit Gerech­tig­keit innerhalb/zwischen Genera­tio­nen und glo­bal gelin­gen kann?  „Die Bil­dung für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung (BNE) ist ein Schlüs­sel dazu. Sie ermög­licht Men­schen, zukunfts­fä­hi­ge Ent­schei­dun­gen zu tref­fen und wird dadurch immer wich­ti­ger“, umschreibt es die Refe­ren­tin, Sabi­ne Hirsch.

Zukunfts­fä­hi­ge Ent­schei­dun­gen wichtig

Bei die­sem Online-For­mat bekom­men die Teil­neh­men­den im Vor­feld Auf­ga­ben gestellt, die beim Online-Semi­nar mit ein­be­zo­gen wer­den. Aus­ge­hend von der Wald­päd­ago­gik und Umwelt­bil­dung wird gemein­sam erar­bei­tet, wie es gelin­gen kann, BNE in Schu­le zu imple­men­tie­ren.  Die Refe­ren­tin, Sabi­ne Hirsch, arbei­tet als Heilpädagogin/Inklusionspädagogin, ist zer­ti­fi­zier­te Wald­päd­ago­gin, und aktu­ell im Mas­ter­stu­di­en­gang Sozia­le Nach­hal­tig­keit und demo­gra­fi­scher Wandel.

Teil­nah­me am Online-Kurs ist kostenlos

Die ein­zel­nen Ter­mi­ne sind am Frei­tag, 29. Janu­ar, 10 bis 13 Uhr, am Mitt­woch, 24. Febru­ar, von 10 bis 13 Uhr, und am Frei­tag, 26. Febru­ar, von  13 bis 16 Uhr. Das Ange­bot wird kom­plett vom Land NRW geför­dert und ist daher kostenlos.

(Quel­le: Volks­hoch­schu­le Arnsberg-Sundern)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de