von

Gabel­stap­ler auf Fir­men­ge­län­de in Flam­men

Nächt­li­cher Ein­satz auf dem Fir­men­ge­län­de von Reno de Medi­ci an der Helle­fel­der Stra­ße. (Foto: Feu­er­wehr)

Arns­berg. Am Don­ners­tag­abend um 21.39 Uhr wur­den der Lösch­zug Arns­berg sowie die haupt­amt­li­chen Wachen aus Arns­berg und Neheim in die Helle­fel­der Stra­ße alar­miert. Dort brann­te ein Gabel­stap­ler neben einem Gebäu­de.

Gebäu­de geret­tet

Die Feu­er­wehr lösch­te den Brand mit Lösch­schaum, zusätz­lich wur­den angren­zen­de Gebäu­de mit­hil­fe von drei Strahl­roh­ren gekühlt. Um das Abflie­ßen des Lösch­schaums auf die öffent­li­che Stra­ße zu ver­hin­dern, wur­de die Zufahrt mit Sand­sä­cken gesi­chert. Durch das schnel­le Ein­grei­fen der Feu­er­wehr konn­te ein Aus­brei­ten des Feu­ers ver­hin­dert wer­den. Nach rund zwei Stun­den war der Gabel­stap­ler gelöscht und die etwa 20 Feu­er­wehr­leu­te konn­ten in ihre Stand­or­te ein­rü­cken.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?