von

Fun­ken­flug aus Kamin ver­ur­sacht töd­li­chen Brand

Wohnungsbrand in Langscheid. (Foto: Feuerwehr)

Der Woh­nungs­brand in Lang­scheid am Frei­tag for­der­te ein Todes­op­fer. (Foto: Feu­er­wehr)

Lang­scheid. Am Frei­tag­abend kam ein 69-jäh­ri­ger Lang­schei­der bei einem Brand ums Leben (wir berich­te­ten:  http://wp.me/p45RIN-20T ). Ein Brand­er­mitt­ler der Poli­zei und ein Gut­ach­ter unter­such­ten am Mon­tag den Brand­ort. Poli­zei­spre­che­rin Bian­ca Scheer zum Ergeb­nis: „Wie sich her­aus­stell­te, wur­de das Feu­er durch einen Fun­ken­flug aus dem Kamin aus­ge­löst, in dem Holz abge­brannt wur­de. Der 69-jäh­ri­ge starb ver­mut­lich an einer Rauch­gas­ver­gif­tung. Die nähe­ren Unter­su­chun­gen hier­zu ste­hen noch an. Der Sach­scha­den wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.”

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?