- Anzeige -

FSG-Schüler mit ihrem Mach Mahl-Team sehr zufrieden

Seit einem hal­ben Jahr betreibt das Mach Mahl-Team der Cari­tas­werk­stät­ten die neue Schul­men­sa des FSG. Den Nut­zern schmeckt’s offen­sicht­lich. (Foto: Caritasverband)

Hüs­ten. Auch der zwei­te Stand­ort des Mach Mahl-Teams ist ein vol­ler Erfolg. Das Mach Mahl-Team ist eine Arbeits­grup­pe der Cari­tas-Werk­stät­ten Arns­berg, das an betriebs­in­te­grier­ten Beschäf­ti­gungs­plät­zen arbei­tet. Nach der Men­sa im Gym­na­si­um Sun­dern 2015 eröff­ne­te das Mach Mahl-Team zu Beginn des lau­fen­den Schul­jah­res die neu gestal­te­te Men­sa am Franz-Stock-Gym­na­si­um in Hüs­ten. Nach einem Schul­halb­jahr war es für die FSG-ler jetzt Zeit, ein ers­tes Resü­mee zu ziehen.

Leckeres Angebot für 1100 Schüler

Für die rund 1100 Schü­le­rin­nen und Schü­ler steht die Men­sa täg­lich bis 14 Uhr zur Ver­fü­gung. Hier kön­nen sie aus einem brei­ten Ange­bot ver­schie­de­ner Lecke­rei­en wäh­len. Dazu gehö­ren frisch beleg­te Bröt­chen sowie ver­schie­de­ne Bagel- oder Wrap-Varia­tio­nen. Und auch für die Vege­ta­ri­er ist gesorgt, indem fleisch­freie Pro­duk­te zur Aus­wahl ste­hen. Jeden Tag wer­den drei war­me Mahl­zei­ten für den gro­ßen Hun­ger ange­bo­ten. Es gibt ein täg­lich wech­seln­des Haupt­me­nü, ein leich­tes Pas­ta­ge­richt sowie eine fri­sche Salat­bar. Für den klei­nen Hun­ger ist mit einem war­men Snack wie „Piz­zaschne­cken“ oder „Schnit­zel­bröt­chen“ bes­tens gesorgt.

Dankeschön-Video

Das Fazit der Schü­le­rin­nen und Schü­ler ist klar: „Die Men­sa des Mach Mahl-Teams ist super. Nicht nur das lecke­re Essen, dass jeden Tag aufs Neue ange­bo­ten wird, son­dern auch die Mit­ar­bei­ter des Teams haben über­zeugt.“ Aus die­sem Grund möch­ten sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Franz-Stock-Gym­na­si­ums mit einer tol­len Akti­on bedan­ken. Sie haben ein klei­nes You­Tube-Video als Dan­ke­schön für das Mach Mahl-Team gedreht und auf­ge­nom­men. Die­ses Video wird Teil der „News-for-you“ sein. Inter­es­sier­te sind herz­lich ein­ge­la­den auch den You­tube-Kanal des FSG unter https://www.youtube.com/user/FranzStockGymnasium zu besuchen.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de