von

Früh­lings-Tanz­haus­abend des Folk­clubs am 17. März fällt aus!

Arns­berg. Der Vor­stand des Arns­ber­ger Folk­club e.V. teilt mit, dass der Früh­lings-Tanz­haus­abend des Arns­ber­ger Folk­clubs am 17. März im  Arns­ber­ger Bür­ger­bahn­hof aus­fal­len muss. „Aus unter­schied­lichs­ten Grün­den gibt es die Situa­ti­on, dass die Musik­band nicht spiel­be­reit ist. Der Vor­stand hat sich die Ent­schei­dung nicht leicht gemacht. Fakt ist aber, wenn weni­ge Tän­zer da sind, kann der Abend trotz­dem lus­tig und spa­ßig sein; wenn aber zu weni­ge Musi­ker da sind, funk­tio­niert die Sache nicht. Dass es jetzt aber so ist, ist für die­ses Mal nicht zu ändern”, so der Vor­sit­zen­de Man­fred Kerl, der  sich für den Aus­fall bei allen, die sich schon soo gefreut hat­ten, ent­schul­digt. Es wer­de aber sicher am 21. April, anläß­lich der Arns­ber­ger Folk-Night im Bür­ger­bahn­hof die Gele­gen­heit geben, eini­ge Folk­tän­ze zu Live-Musik zu tan­zen.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?