- Anzeige -

Frau beim Aus­par­ken eines Lie­fer­fahr­zeugs über­se­hen: 77-Jäh­ri­ge stürzt und ver­letzt sich

Hüs­ten. Bei einem Unfall am Frei­tag­nach­mit­tag gegen 14.45 Uhr wur­de in Hüs­ten eine Senio­ren ver­letzt. Auf dem Park­platz eines Lebens­mit­teldicoun­ters an der Hein­rich-Lüb­ke-Stra­ße in Hüs­ten wur­de die 77-jäh­ri­ge Arns­ber­ge­rin schwer ver­letzt. Das mel­det die Poli­zei Hoch­sauer­land­kreis.

77-jäh­ri­ge Arns­ber­ge­rin auf Park­platz ver­letzt

Die Frau war zu Fuß auf dem Park­platz des Dis­coun­ters unter­wegs, als der 40-jäh­ri­ge Fah­rer eines Zulie­fer­be­trie­bes aus Her­ne beab­sich­tig­te mit sei­nem Lie­fer­fahr­zeug rück­wärts aus­zu­par­ken. Nach eige­nen Anga­ben hat­te er die Fuß­gän­ge­rin dabei nicht bemerkt. Es kam zu einem Zusam­men­prall zwi­schen sei­nem Fahr­zeug und der Fuß­gän­ge­rin, durch den die Frau zu Boden stürz­te. Durch den Sturz zog sich die Arns­ber­ge­rin Ver­let­zun­gen am Kopf zu. Sie muss­te zur Behand­lung in ein ört­li­ches Kran­ken­haus gebracht wer­den

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de