Frau am Steuer hat mittags schon 1,5 Promille

(Foto: S. Hofschlaeger  / pixelio.de)
(Foto: S. Hof­schla­e­ger / pixelio.de)

Neheim. Sonn­tag­mit­tag gegen 13 Uhr schaff­te es eine 41-jäh­ri­ge Frau aus Arns­berg laut Poli­zei­be­richt auf gut 1,5 Pro­mil­le. Die Frau wur­de von Poli­zei­be­am­ten der Wache Arns­berg auf der Graf-Gott­fried-Stra­ße in ihrem Auto ange­hal­ten und kon­trol­liert. Dabei stell­ten die Poli­zis­ten Alko­hol­ge­ruch im Atem der Frau fest. Der an Ort und Stel­le durch­ge­führ­te Test brach­te dann das Ergeb­nis. Die Frau muss­te mit zur Poli­zei­wa­che, wo ihr eine Blut­pro­be ent­nom­men wur­de. Ihren Füh­rer­schein muss­te sie direkt bei der Poli­zei lassen.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: