Franz-Stock-Komitee zu Besuch im Europäischen Parlament

Euro­pa­ab­ge­ord­ne­ter Peter Lie­se mit Mit­glie­dern des deut­schen und fran­zö­si­schen Franz Stock-Komi­tees im Euro­pa­par­la­ment. (Foto: privat)

Straßburg/Neheim. Bei ihrem jähr­li­chen Tref­fen zur Pfle­ge der Deutsch-Fran­zö­si­schen Freund­schaft und im Andenken an den gro­ßen deut­schen Pries­ter kamen die Franz-Stock-Ver­ei­ni­gun­gen aus Deutsch­land und Frank­reich auch in das Euro­päi­sche Par­la­ment in Straß­burg. Der süd­west­fä­li­sche CDU-Euro­pa­ab­ge­ord­ne­te Peter Lie­se freu­te sich sehr, die Grup­pe begrü­ßen zu dür­fen: „Franz Stock kann man mit Fug und Recht als einen der wich­tigs­ten Weg­be­rei­ter der euro­päi­schen Eini­gung bezeich­nen. Er hat sich in schwers­ten Zei­ten für Fran­zo­sen und Deut­sche, für Chris­ten und Juden, für alle Men­schen glei­cher­ma­ßen ein­ge­setzt, wir kön­nen uns alle ein Bei­spiel an ihm neh­men“, erklärt  Peter Lie­se beeindruckt.

Noch heute bringt Franz Stock Franzosen und Deutsche zusammen

In Straß­burg fand im letz­ten Früh­jahr eine Aus­stel­lung über Franz Stock statt, in der an das Werk und den Ver­dienst des aus Neheim stam­men­den Pries­ters erin­nert wur­de. Stock war wäh­rend der 1930-er und 40-er Jah­re in Frank­reich unter dem Namen Abbé Stock bekannt gewor­den, da er dort als Gefäng­nis­pries­ter alle Gefan­ge­nen unab­hän­gig ihrer Her­kunft oder ihrer Reli­gi­on seel­sor­ge­risch betreut hat und sie oft­mals auch auf ihrem Weg zur Hin­rich­tung beglei­te­te. „Wir soll­ten jeman­den wie Franz Stock, der sich so sehr für die Deutsch-Fran­zö­si­sche Freund­schaft und den Frie­den ein­setz­te, in Euro­pa nie­mals ver­ges­sen. Dass wir heu­te in Frie­den leben und die Euro­päi­sche Uni­on uns alle ver­bin­det ist nicht selbst­ver­ständ­lich und soll­te uns alle ermah­nen sorg­fäl­tig mit die­ser Errun­gen­schaft umzu­ge­hen“, so Liese.

Die Franz-Stock-Ver­ei­ni­gun­gen in Frank­reich und Deutsch­land enga­gie­ren sich gemein­sam für den Erhalt und das Erin­nern an die Taten von Franz Stock.  Der Nehei­mer Pfar­rer Ste­phan Jung ist Vor­sit­zen­der des Franz-Stock-Komi­tees in Arns­berg, dem deut­schen Pen­dant zum Fran­zö­si­schen Ver­ein „Les Amis de Franz Stock“ (die Freun­de Franz Stocks).

 

(Foto: Pri­vat)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: